Leuze Experience Days 2022

„Thinking industrial automation forward!“, unter diesem Motto gehen die Leuze Experience Days 2022 in eine nächste Runde.

Frühstücks-Webinare und virtuelle Führungen durch den Leuze Showroom. Bild:...
Frühstücks-Webinare und virtuelle Führungen durch den Leuze Showroom. Bild: Leuze

Das Unternehmen bietet Frühstücks-Webinare und virtuelle Führungen durch den Leuze Showroom. Darüber hinaus zeigt der Hersteller vor Ort auf der Logimat in Stuttgart und der HMI in Hannover seine Innovationen und Technologie-Highlights.

Eine hohe Veränderungsdynamik fordert von Unternehmen in der industriellen Automation zunehmend mehr Flexibilität, Agilität und Weitsicht. Um mit ihren Kunden gemeinsam die aktuellen Herausforderungen anzugehen und sie dauerhaft erfolgreich zu machen, bietet Leuze ihnen auch 2022 wieder verschiedene Möglichkeiten und Formate an, sie zu treffen: Live vor Ort auf der Logimat in Stuttgart und der HMI in Hannover. Digital bei Frühstücks-Webinaren oder einer individuellen Führung durch den virtuellen Leuze Experience Space.

Vom 30.05. bis 02.06. findet die Hannover Messe in Hannover statt. Auf der Weltleitmesse der Industrie zeigt das Unternehmen zwei Themen: Schnittstellen-Management mit integrated connectivity sowie Safety-Innovationen. Im Safety-Bereich stellt der Hersteller nicht nur neueste Produkthighlights vor, sondern Safety Solutions für verschiedene Anwendungsbereiche. Zum Beispiel zur Zugangssicherung an mehrspurigen Transportanlagen oder an Roboter-Übergabe-Stationen.

Zeitgleich findet vom 31.05. bis 02.06. die Logimat in Stuttgart statt. Auf der internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement stellt Leuze neueste Highlights für die Intralogistik sowie Safety Solutions vor. Hierzu zählen neben verschiedenen Schnittstellen-Technologien beispielsweise das neue Sicherheits-Barcode-Positioniersystem FBPS 600i. Mit ihm genügt ein einziges Gerät für die sichere Positionserfassung. Darüber hinaus die neue IP-Kamera L-Cam 308 für visuelle Prüfungen in der Intralogistik.

Zeitlich parallel zu den beiden Messen bietet das Unternehmen allen Interessierten, die diese nicht real besuchen, persönliche Führungen durch den virtuellen Leuze Experience Space an. Präsentiert werden dieselben Innovationen wie auch auf der HMI oder Logimat, je nach individuellem Interesse und Bedarf.

Bereits zwei Wochen vor der HMI und Logimat startet Leuze mit Frühstücks-Webinaren durch. Kunden können zwischen sechs verschiedenen Sessions wählen und sich ihr Programm individuell zusammenstellen. Themen sind beispielsweise das Leuze Schnittstellen-Management mit integrated connectivity, konkrete Applikationslösungen für Regalbediengeräte sowie das Microfulfillment-Center. Darüber hinaus zwei Safety-Themen: Safety Solutions und sichere Positionserfassung durch das Sicherheits-Barcode-Positioniersystem FBPS 600i.

Hannover Messe: Halle 9, Stand F76

Logimat: Halle 3, Stand C69

 

Business Partner

Logo:

Leuze electronic GmbH & Co. KG

In der Braike 1
73277 Owen
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
30.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für Sicherheitsgewerbe in Sachsen

Die Tarifvertragsparteien BDSW und GÖD haben sich auf einen neuen Tarifvertrag, mit einer zweijährigen Laufzeit und zwei Erhöhungsschritten, für die rund 14.000 Beschäftigten der sächsischen Sicherheitsunternehmen verständigt.

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.