Brandschutz

Photo
03.05.2024 • TopstoryBrandschutz

Vorbeugender Brandschutz: Im Gespräch mit DIvB-Geschäftsführer Axel Haas

Mit Axel Haas hat der DIvB seit Januar wieder einen hauptamtlichen Geschäftsführer. Der diplomierte Wirtschaftsingenieur war bislang beim Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure tätig. In seiner neuen Position möchte der passionierte Netzwerker dem vorbeugenden Brandschutz eine noch stärkere Stimme verleihen. Matthias Erler von GIT SICHERHEIT hat sich mit ihm unterhalten.

Photo
03.04.2024 • ProduktBrandschutz

Orglmeister: Die Brandgefahr rundum im Blick

03.04.2024 - Mit dem Brandfrüherkennungssystem PYROspy eco bietet Orglmeister Infrarot-Systeme einen Einstieg in die Brandfrüherkennung mit Infrarottechnik an. Das System kann sowohl in der Mitte als auch am Rand des zu überwachenden Bereichs montiert werden.

Photo
27.03.2024 • ProduktBrandschutz

HB-Wildfire 2.0 zur Brandbekämpfung im freien Gelände

28.03.2024 - Diese Kollektion von HB Protective Wear ist auf die hohen Anforderungen an die Einsatzkräfte bei der Flächenbrandbekämpfung angepasst: Sie schützt vor Flammen und ist trotzdem bequem und körperlich entlastend, denn das leichte und strapazierfähige Obermaterial lässt sich angenehm tragen.

Photo
26.03.2024 • ProduktBrandschutz

Funkrauchmeldesystem von Dormakaba

26.03.2024 - Das kabellose Rauchmeldesystem von Dormakaba für Türfeststellanlagen ist einfach zu installieren und sicher im Betrieb. Deckenrauchmelder und Handtaster festschrauben, Funkmodul mit Rauchmeldezentrale verbinden, fertig.

Photo
25.03.2024 • NewsBrandschutz

Bvfa: Hohe Wirksamkeit von stationären Löschanlagen

Der Bvfa – Bundesverband Technischer Brandschutz hat seine Löschanlagenstatistik für das Jahr 2023 aktualisiert. In die Statistik sind 85 anonymisierte Meldungen von Betreibern, Errichtern und Herstellern stationärer Löschanlagen eingeflossen. EDV-Anlagen und elektrische Schaltanlagen sowie Werkzeugmaschinen haben das höchste Brandrisiko. Die metallverarbeitenden Branchen sind besonders von Bränden betroffen.

Photo
19.03.2024 • TopstoryBrandschutz

ZVEI-Arbeitskreis: Brandfrüherkennung per Video und Wärmebild

Die videobasierte Detektion von Rauch und/oder Flammen sowie der Einsatz von Wärmebildkameras, um gefährliche Hitzequellen zu erkennen, ist gerade in Anwendungen zur Absicherung großer Bereiche, wie zum Beispiel von Industrie oder Lagerhäusern, eine innovative Methode, um Brände innerhalb von Sekunden direkt an der Quelle zuverlässig zu detektieren. Der neue Vorsitzende des ZVEI-Arbeitskreises „Video Based and Thermal Imaging Fire and Smoke Detection“ Sören Wittmann erläutert im Interview mit GIT SICHERHEIT die Ziele des Arbeitskreises.

Photo
15.03.2024 • NewsBrandschutz

ZVEI: Schulungen zum Thema Brandschutz

Der ZVEI bietet Schulungen und Online-Seminare zum Thema Brandschutz. Am 12. Juni findet die Konferenz „RWA – Neuerungen und Trends für die Errichtung“ im ZVEI-Konferenzzentrum in Frankfurt am Main statt.

Photo
05.03.2024 • TopstoryBrandschutz

Videobasierte Branderkennung: Der KI kann man nichts vormachen

KI-gestützte videobasierte Branderkennung gehört zu den größten Fortschritten, die im Brandschutz derzeit zu beobachten sind. Die Lösung Aviotec 8000i IR von Bosch Building Technologies etwa arbeitet mit KI-Algorithmen zur Erkennung von Rauch und Flammen. Diese auf Deep-Learning basierenden Algorithmen machen es möglich, in Echtzeit echte Brände sicher zu erkennen und Falschalarme zu vermeiden. Anwendbar ist die Technologie vor allem auch in halboffenen und Außenbereichen, die Wind, Feuchtigkeit und Staub ausgesetzt sind. Per integriertem Infrarotstrahler funktioniert das auch in stockfinsterer Nacht.

Photo
05.03.2024 • TopstoryBrandschutz

vfdb: Themen und Projekte 2024

Der studierte Geschichtswissenschaftler Roman Peperhove hat zu Themen des Bevölkerungsschutzes geforscht und gearbeitet – unter anderem an der Technischen Universität Berlin und der Freien Universität Berlin. Er hat sechs Jahre lang das Forschungsforum Öffentliche Sicherheit geleitet und anschließend im Deutschen Bundestag die Büroleitung des Abgeordneten Leon Eckert übernommen sowie die politische Bearbeitung des Themas Bevölkerungsschutz. In der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e. V. (vfdb) ist Roman Peperhove seit Mai 2023 Generalsekretär. Zudem ist er als Schatzmeister für die Finanzen des gemeinnützigen Vereins zuständig. GIT SICHERHEIT hat mit Roman Peperhove gesprochen.

Photo
01.03.2024 • NewsBrandschutz

Geze: Lösungen für vernetzte Sicherheitstechnik

Intelligent vernetzte Sicherheits- und Gebäudetechnik für lebenswerte Gebäude der Zukunft – das ist der Schwerpunkt von Geze auf der Light + Building. Unter dem Motto „Sicherheitssysteme einfach integrieren!” zeigt das Unternehmen auf seinem Messestand, worauf es bei modernen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sowie Rettungswegsystemen (RWS) ankommt.

Photo
21.02.2024 • TopstoryBrandschutz

Drohnen für den Brandschutz, Werkschutz und Wartungsarbeiten

Die Werkfeuerwehr des Chemieunternehmens Röhm baut ihr Drohnensegment aus. Sie nutzt die Drohnen bereits für den Brand- und Werkschutz – jetzt unterstützen die fliegenden Helfer auch Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten. Um diese an den Standorten Worms und Weiterstadt einsetzen zu können, hat Röhm die Firma Droniq beauftragt, den sicheren Drohnenbetrieb vorzubereiten und hierfür eine – inzwischen vorliegende – Betriebszulassung in der speziellen Kategorie zu beantragen.

Photo
08.02.2024 • NewsBrandschutz

Vinci Energies übernimmt die GSA GmbH

Vinci Energies hat die GSA GmbH mit Sitz im bayerischen Nüdlingen übernommen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1990 gegründet und zählt zu den zertifizierten Anbietern im Bereich von Alarmierungs- und Sicherheitssystemen. Als VdS-anerkannter Errichter für Brandmeldesysteme ist die GSA auch stark in Wartung und Service dieser Anlagen tätig.

Photo
01.02.2024 • TopstoryBrandschutz

Weiterbildung für Brandschutzbeauftragte in der Halbleiter-Branche

Der Brandschutz in Reinräumen mit ihren Halbleiter-Produktionsanlagen und den dort eingesetzten Gefahrstoffen ist sehr speziell und unterscheidet sich stark vom Brandschutz in klassischen Industrie- und Handwerksunternehmen. Deshalb gründeten im Sommer 2005 die Brandschutzbeauftragten der halbleiterverarbeitenden Unternehmen in Deutschland einen nicht kommerziellen Arbeitskreis – den „Arbeitskreis für Brandschutzbeauftragte in der Halbleitertechnik (AfBH)“.

Photo
24.01.2024 • NewsBrandschutz

Geschäftsführerwechsel bei Wagner Fire Safety Consulting

Die Wagner Fire Safety Consulting GmbH konnte mit Cecil von Dungern einen neuen Geschäftsführer gewinnen. Er ergänzt seit Jahresbeginn das Geschäftsführungsteam der Tochtergesellschaft der Wagner Group GmbH. Andreas Erbe wird nach einer Übergangszeit von drei Monaten das Unternehmen aus persönlichen Gründen zum 31. März 2024 verlassen.

1277 weitere Artikel

Wirtschaftsschutz

Verbände und Netzwerke als Schlüssel zur Resilienz von Unternehmen

Verbände und Netzwerke als Schlüssel zur Resilienz von Unternehmen

Interview mit Thorsten Neumann, Vorstandsvorsitzender ASW Nord und Präsident & CEO TAPA EMEA.