10.07.2023 • Produkt

Bernstein: LED-Leuchte zeigt aktuellen Status

Photo

Die Status-Leuchte kann vom Anwender selbst schnell und einfach in eine vorhandene mechanische Komponente eingedreht werden. Voraussetzung ist dafür lediglich, dass mindestens zwei M20-Kabeleinführungen vorhanden sind.

Die Aufgabe von Sicherheitsschaltern besteht in vielen Fällen darin, zu überwachen, ob eine Tür oder Klappe korrekt geschlossen ist. Ist dies nicht der Fall, so kann die Maschine nicht in Betrieb gehen. Darüber hinaus sind die Schalter an Maschinen und Anlagen häufig so eingebaut, dass man sie von Weitem, aber auch häufig aus der Nähe, nur schwer sehen kann. Kurz: Unter Umständen wird ein Fehler erkannt, der die Inbetriebnahme einer Maschine verhindert, woraufhin eine zeitaufwendige Suche nach der Ursache beginnt. Eine LED-Leuchte verschaffe hier den entscheidenden Vorteil: Sie sei bereits aus der Ferne gut sichtbar und helfe dabei, den Überblick zu behalten und die richtigen Maßnahmen im richtigen Moment und an der richtigen Stelle zu ergreifen, so Marcus Scholz, Produktmanager bei Bernstein. Die Inbetriebnahme der Maschine wird damit nicht länger hinausgezögert.

Business Partner

Bernstein AG

Hans-Bernstein-Straße 1
32457 Porta Westfalica
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
05.04.2024 • ProduktSafety

Mewa-Auffangmatte im XXL-Format

05.04.2024 - Mewa bietet die Ölauffangmatte Multitex jetzt in zwei weiteren Größen an. Die XXL-Formate schaffen nahtlosen Schutz vor tropfenden Flüssigkeiten, Öl und Schmiere auf rund zwei Quadratmeter Arbeitsfläche und werden auch im nachhaltigen Rundum-Service angeboten.

Photo
19.04.2024 • ProduktSecurity

Dormakaba: Türautomation mit Batterie-Backup

19.04.2024 - Dormakaba hat eine Türautomation mit integriertem, feuergeprüftem Batterie-Backup auf den Markt gebracht. Das brandgeprüfte Batterie-Backup sorgt für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (ED UPS) der Türautomation (ED 100/250) bei einem Stromausfall.