31.10.2022 • NewsAutomatisierungstechnik

EKS Engel verstärkt Außendienstteam

Die EKS Engel FOS GmbH & Co. KG, Wenden, hat ihr Außendienstteam mit Christian Wache verstärkt.

Christian Wache, Bild: EKS Engel FOS GmbH & Co. KG
Christian Wache, Bild: EKS Engel FOS GmbH & Co. KG

Der 35-jährige Elektronikspezialist arbeitet seit 2010 im Automatisierungsbereich und war zuletzt im Vertrieb der Tsubaki Kabelschlepp GmbH tätig. Bei EKS verantwortet er als Key Account Manager das Projektgeschäft in der Vertriebsregion Westdeutschland, die das Bundesland Nordrhein-Westfalen sowie Teile von Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz umfasst. Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere die Kundenbetreuung, das Business Development bei Bestands- und Neukunden, die Projektbegleitung und die Mitarbeit an der Vertriebsstrategie.

Christian Wache machte zunächst eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik und absolvierte später eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Elektrotechnik sowie den Aufbaubildungsgang Betriebswirtschaft für staatlich geprüfte Techniker mit dem Abschluss „Bachelor Professional“. Sein beruflicher Werdegang begann 2008 in der Elektronikprüfung der EMG Automation GmbH. Weitere Stationen waren der Bereich Application Engineering der Fuhrländer AG und die Elektronikfertigung der Drehmo GmbH. Seit 2018 arbeitete er dann im technischen Vertrieb der Tsubaki Kabelschlepp GmbH, wo er u. a. für kundenspezifische Lösungen bei Leitungen und Steckverbindern zuständig war.

Business Partner

EKS Engel FOS GmbH & Co. KG

Schützenstrasse 2
57482 Wenden
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.