16.10.2020 • News

Endlich wieder Messe: es2000 auf der SicherheitsExpo

In diesem Jahr hat Covid-19 - besser bekannt als Corona - unser aller Leben auf den Kopf gestellt. Maskenpflicht, Schließung von Schulen und Kitas, weltweite Reiserestriktionen und und und. Großveranstaltungen wie Light & Building, FeuerTrutz, security?

Endlich wieder Messe: es2000 auf der SicherheitsExpo

Sie alle mussten abgesagt werden. Selbst heute - rund acht Monate nach der Bestätigung des ersten Corona-Falls in Deutschland - hat sich die Lage längst noch nicht beruhigt. Aber es gibt Lichtblicke. Zum Beispiel die SicherheitsExpo 2020. Denn dieser wichtige Branchen-Event soll nun am 21. und 22. Oktober in München stattfinden.

Ursprünglich war die führende Fachmesse für Sicherheit in Süddeutschland für Juli geplant. Doch schon im März verkündete die Messeleitung die Verschiebung in das letzte Quartal. Diese Entscheidung wurde in enger Abstimmung mit den Ausstellern, Verbänden und den Medienpartner getroffen. Mit Sicherheit eine weise Entscheidung. So können sich nun Messebauer, Hotels und natürlich auch für die Aussteller und Besucher auf die einzige Fachmesse in diesem Jahr freuen. Einer der 160 Aussteller ist auch der ERP-Anbieter es2000. Für das mittelständische Unternehmen aus der Friedensstadt Osnabrück ist die SicherheitsExpo seit Jahren ein Pflichttermin.

"Im Laufe der Jahre hat sich die SicherheitsExpo zur führenden Fachmesse für Sicherheit in Süddeutschland entwickelt. Hier können wir nicht nur unsere Branchenlösungen präsentieren, sondern uns auch mit den Fachleuten über die aktuellen Trends austauschen.", benennt Palmiero Sibilio (Director Sales bei es2000) die wichtigsten Mehrwerte der Messe. "Zwar konnten wir dank der digitalen Möglichkeiten auch in der Corona-Krise unsere Projekte aus- und weiterführen. Doch der persönliche Kontakt hat einfach gefehlt. Umso mehr freuen wir uns jetzt darauf, in München endlich wieder von Angesicht zu Angesicht mit unseren Kunden und Interessenten sprechen zu dürfen."

Sicherheit geht vor: Das es2000-Marketingteam hat in Zusammenarbeit mit seinem Messebauer WWM den 20 Quadratmeter großen Messestand an das aktuelle Hygienekonzept der Münchener Messeleitung angepasst. Zu finden ist er in der Halle 3 (Stand B09). Wer die ERP-Experten von es2000 dort treffen möchte, kann unter vertrieb@es2000.de sein Gratis-Ticket für die 17.SicherheitsExpo in München anfordern.

Business Partner

es2000 Errichter Software GmbH

Otto-Vesper-Str. 6
49078 Osnabrück
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.