Safety für den Datenaustausch

Wireless-Lösung EchoRing von R3 Solutions sorgt für sicheren Signalaustausch

R3 Juli 2022 (4)

 

Das Flugkarussell „Götterflug“ ist eine der großen Attraktionen im Leipziger Familienfreizeitpark Belantis: Rund um einen 25 Meter hohen Turm fliegen die Fahrgäste in kleinen Einzelgondeln, die sie selbst steuern können. Das Automatisierungssystem hinter dem Götterflug kommt vom Experten für die sichere Automation Pilz. Teil der Lösung ist die auf der EchoRing-Technologie basierende Bridge E von R3 Solutions. Das Funksystem des Berliner Unternehmens sorgt für einen sicheren Datenaustausch per Funk – damit für einen sicheren Fahrspaß der Besucher.

Die Bridge E von R3 Solutions auf Basis der EchoRing-Technologie gewährleistet als Teil der Gesamtlösung des „Götterflugs“ den sicheren Datenaustausch per Funk zwischen der speicherprogrammierbaren SPS-Steuerung PSSuniversal PLC des Automatisierungssystems PSS 4000 von Pilz und den am Turm angebrachten Armen (Auslegern). In Kombination mit dem Echzeit-Ethernet SafetyNet p von Pilz gewährleistet die Bridge E eine zuverlässige und sichere Datenübertragung zwischen Turm und Auslegern. „Vor allem in puncto Laufzeitverzögerung und Robustheit wird unser drahtloses System höchsten Leistungsanforderungen gerecht, die beim Betrieb einer Anlage wie dem Götterflug gefragt sind“, erklärt Dr.-Ing. Mathias Bohge, einer von zwei Geschäftsführern der R3 Solutions.

Offen für verschiedene Industrieprotokolle
Ein großer Vorteil ist die Offenheit der EchoRing-Technologie gegenüber verschiedenen Industrieprotokollen: Das System ist für Endgeräte transparent und verhält sich wie eine herkömmliche Kabellösung – jedoch ohne, dass ein Kabel notwendig ist. EchoRing lässt sich daher flexibel auf Distanz einbauen: So sind auch Anwendungen in Anlagen umsetzbar, für die ein sicherer Datenaustausch per Funk erforderlich ist. Zudem sorgt die Offenheit der Technologie dafür, dass marktübliche Ethernet-basierte Kommunikationssysteme wie hier SafetyNet p von Pilz einfach integrierbar sind. Und noch einen weiteren Vorteil bietet die Wireless-Lösung: Während konventionelle, am Drehkreuz angebrachte Schleifsysteme verschleißbehaftet sind, überträgt die Bridge E von R3 Solutions die Daten kontaktlos und damit ohne mechanische Beanspruchung.

Weitere Informationen sind auff der Website von R3 Solutions verfügbar.

Meist gelesen

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.