Schlegel ausgezeichnet für Not-Halt-Gerät

Die Georg Schlegel GmbH wurde für ihre Produkte mit dem Focus Special Mention ausgezeichnet. Das von Schlegel entwickelte Not-Halt-System erhielt diese Auszeichnung beim Focus Open...

Die Georg Schlegel GmbH wurde für ihre Produkte mit dem „Focus Special Mention“ ausgezeichnet. Das von Schlegel entwickelte Not-Halt-System erhielt diese Auszeichnung beim Focus Open 2019 Internationaler Designpreis für seine innovative Gestaltungsleistung. Dieser Preis wird für zukunftsweisende, professionelle und herausragende Gestaltungsleistungen verliehen.

Für die Entscheidung erachtete die Jury die Gestaltung des aktiv/inaktiv Not-Halt als besonders auszeichnungswürdig.

Das aktiv/inaktiv-Prinzip des Not-Halt SIL_QRBDUVOOM125 basiert auf der Norm EN ISO 13850:2015, die es erlaubt, den aktuellen Betriebszustand von Not-Halt-Geräten auch durch entsprechende Beleuchtung anzeigen.

Um das Verwechseln von aktiven oder inaktiven Not-Halt-Geräten zu verhindern und dadurch die Arbeitssicherheit zu erhöhen, hat Schlegel Not-Halt Geräte entwickelt, die den aktiven und inaktiven Zustand nach diesem Prinzip signalisieren können.

Der Pilzknopf bei den neuen Geräten wird nicht mehr rot eingefärbt, sondern besteht aus einem halbtransparenten Grauton. Durch die Transparenz kann der Pilz im aktiven Zustand rot beleuchtet werden und ist dadurch eindeutig als funktionierender Not-Halt erkennbar.

Ist der Not-Halt inaktiv, bleibt der Schaltknopf unbeleuchtet und grau. Das versehentliche Betätigen eines scheinbar aktiven Geräts im Notfall wird somit vermieden, da dieser nicht mehr als Not-Halt wahrgenommen wird. Das Wegschließen oder Abdecken eines inaktiven Geräts ist dadurch nicht mehr notwendig.

Das Not-Halt Sortiment von umfasst eine Vielzahl an Betätigern, die sich in Größe, Form und Einsatzbereich unterscheiden. Fast alle Not-Aus Taster können als Dreh- oder Zugentriegelung umgesetzt werden. Darüber hinaus erlaubt die Konstruktion der Not-Halt Geräte die zuverlässige Funktion bei Spannungen bis zu 440 V und für die immer häufiger geforderten Kleinspannungen.

Dies wird durch die Selbstreinigungsfunktion der Kontakte und für guten Kontaktdruck dimensionierte Federn gewährleistet. Zur Auswahl stehen Silberkontakte oder Kontakte mit Goldauflage.

Business Partner

Georg Schlegel GmbH & Co. KG

Kapellenweg 4
88525 Dürmentingen
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.