07.12.2022 • NewsSicherheitskonzept

Sicherheitskonzept für Testhallen und Perimeter bei Flottweg Separationstechnik

Videosicherheitslösung von Dallmeier schützt Betriebsgelände und hilft bei der Bewilligung als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO).

In Vilsbiburg bei München befindet sich der Sitz der Firma Flottweg, einem Spezialisten für Separationstechnik. Das Unternehmen baut dort auf rund 110.000 qm Anlagen und Maschinen für die Fest-Flüssig-Trennung. Zur Sicherheit auf dem knapp sechs Hektar großen Betriebsgelände und der Bewilligung als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO) trägt maßgeblich eine Videoüberwachungslösung des Regensburger Herstellers Dallmeier bei.

Video: Überblick über das Projekt
Ausführlicher Bericht im Printheft sowie in der Digitalausgabe von GIT SICHERHEIT Nr. 1-2/2023.

An dieser Stelle befindet sich ein eingebundenes Video von Youtube.

Durch die Darstellung werden personenbezogene Daten (wie IP-Adresse) an Youtube übertragen.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen um genaue Informationen zu erhalten.

Meist gelesen

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.