02.03.2021 • NewsZutrittskontrolleCloudlösungiOS

Vielseitige Zutrittslösungen von Salto

Mit den Salto Zutrittslösungen lassen sich sämtliche Zutrittspunkte in einem einheitlichen und maßgeschneiderten System verwalten. Darüber hinaus ermöglichen sie dank der Integration mit Drittsystemen effiziente interne Prozesse bei Anwendern.

Die Salto Space Systemplattform ist beispiellos in ihrer Vielseitigkeit. Dank...
Die Salto Space Systemplattform ist beispiellos in ihrer Vielseitigkeit. Dank der leistungsfähigen ProAccess Sace Managementsoftware, der Vielzahl von Hardwaremodellen und nahtlos miteinander arbeitenden Technologien eignet sie sich für praktisch alle Türsituationen und sonstiger Zutrittspunkte wie Aufzüge, Zufahrten, Spinde, Möbel u. a.

Die Salto Space Systemplattform ist beispiellos in ihrer Vielseitigkeit. Dank der leistungsfähigen ProAccess Sace Managementsoftware, der Vielzahl von Hardwaremodellen und nahtlos miteinander arbeitenden Technologien eignet sie sich für praktisch alle Türsituationen und sonstiger Zutrittspunkte wie Aufzüge, Zufahrten, Spinde, Möbel u. a.

Als Technologien fungieren das Salto Virtual Network (SVN) mit patentierter Schreib-Lese-Funktionalität und verschlüsselter Datenübertragung, das funkvernetzte Salto Bluenet für kabellose Echtzeit-Zutrittsfunktionen, Online-Systeme sowie JustIN Mobile für die Türöffnung per Smartphone (iOS und Android, BLE und NFC). Die Technologien können frei miteinander kombiniert werden. Auf diese Weise entstehen maßgeschneiderte Zutrittslösungen, die eine individuell ausgewogene Abstimmung von Sicherheit, Flexibilität, Komfort und Kosten erreichen.

Salto KS ist ein Cloud-basiertes Zutrittssystem, das speziell für die mobile Echtzeit-Zutrittskontrolle entwickelt wurde. Zu den Kernfunktionen gehört das ortsunabhängige Zutrittsmanagement: Anwender können über das Web und Mobile App Nutzer anlegen, Zutrittsrechte in Echtzeit gewähren oder entziehen sowie Türen aus der Ferne öffnen. Die gesamte Kommunikation zwischen den Komponenten erfolgt hochverschlüsselt und ist damit gegen Abhören und Kopieren geschützt. Sicherheitskritische Vorgänge lassen sich nur über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung initiieren.

Über die Cloud-Plattform lassen sich weitere Applikationen schnell und einfach mit dem Zutrittsmanagement zusammenführen. Salto KS bietet hierfür verschiedene Integrationsmöglichkeiten an.

Business Partner

Logo:

SALTO Systems GmbH

Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.

Photo
30.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für Sicherheitsgewerbe in Sachsen

Die Tarifvertragsparteien BDSW und GÖD haben sich auf einen neuen Tarifvertrag, mit einer zweijährigen Laufzeit und zwei Erhöhungsschritten, für die rund 14.000 Beschäftigten der sächsischen Sicherheitsunternehmen verständigt.

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.