25.04.2022 • Produkt

Fiber Service OÖ GmbH mit AirKey von Evva sicher unterwegs

Photo

Die Zutrittslösung von Evva bietet Fiber Service OÖ eine gute Lösung. Dieser wollte für die Glasfaserortszentralen eine einfach zu handhabende, elektronische Zutrittslösung, die skalierbar, sicher und möglichst flexibel zu verwalten ist. Denn nicht nur Fiber-Service-Mitarbeiter betreten die Einrichtungen des Infrastrukturanbieters, sondern vor allem auch externe Dienstleister, wie Planer, Bau- und Montagefirmen aber auch Netzbetreiber. Die Lösung erforderte Kapazität für über 22 POP-Standorte mit über 160 Mitwirkenden – und das flexibel und standortunabhängig plus Zugang via elektronischen Devices.

Mit AirKey von Evva erhalten alle Berechtigten den Zutritt, den sie brauchen, egal ob Mitarbeitende, Dienstleister oder Netzbetreiber. Die lückenlose Protokollierung bietet zusätzliche Kontrolle und steigert dadurch die Sicherheit an den Standorten. Der wertvollste Nutzen sei aber die Erleichterung der täglichen Arbeit durch die Skalierbarkeit über das Evva-Online-Portal, so DI Martin Wachutka, Geschäftsführer der Fiber Service OÖ GmbH. Ganz leicht könne man, so wie man wolle, die Zutritte erweitern oder beschränken, Berechtigungen vergeben, neue Zutritte hinzufügen oder einfach sogar nur mittels Send-A-Key-Feature den Zutritt erlauben. Was ihn als technologieaffinen Menschen besonders freue, sei, dass man keine Schlüssel mehr brauche. Man sperre mittels Smartphones, RFID-Karten oder Tags.

Fiber Service OÖ verantwortet den Ausbau des Glasfasernetzes in Oberösterreich und macht so höchste Übertragungsbandbreiten auch strukturschwachen Regionen zugänglich. Durch den Bau der Glasfaser-Infrastruktur legt sie den Grundstein für den Datenhighway, der Oberösterreich mit dem Rest der Welt verknüpft. Man setze die Ziele der Europäischen Union sowie der Breitband Austria 2020 Initiative um, den flächendeckenden Glasfaserausbau in ganz Oberösterreich zu realisieren. Auch in den Gebieten, die für kommerzielle Anbieter nicht lukrativ genug sind, so Martin Wachutka. Das Video zeigt die elektronische Zutrittslösung bei Fiber Service OÖ.

Business Partner

Logo:

EVVA Sicherheitstechnik GmbH

Höffgeshofweg 30
47807 Krefeld
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
11.04.2024 • ProduktSecurity

Security Center SaaS von Genetec verfügbar

11.04.2024 - Security Center SaaS von Genetec Inc. ist nun über das weltweite, zertifizierte Partnernetzwerk verfügbar. Die vereinheitlichte Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung ist skalierbar, offen und kombiniert Zutrittskontrolle, Videomanagement, forensische Suche, Einbruchsüberwachung, Automatisierung und viele andere fortschrittliche Sicherheitsfunktionen.

Photo
05.04.2024 • ProduktSecurity

LED-Technologie von Hikvision

08.04.2024 - Die Flip-Chip-COB-LED von Hikvision ist eine LED-Technologie, die Chip-on-Board-LEDs (COB) verwendet. Dabei handelt es sich um ein Design, mit dem sehr große Bildschirme mit 4K-Auflösung, Detailgenauigkeit und Schärfe erzeugt werden können.

Photo
05.04.2024 • ProduktSafety

Mewa-Auffangmatte im XXL-Format

05.04.2024 - Mewa bietet die Ölauffangmatte Multitex jetzt in zwei weiteren Größen an. Die XXL-Formate schaffen nahtlosen Schutz vor tropfenden Flüssigkeiten, Öl und Schmiere auf rund zwei Quadratmeter Arbeitsfläche und werden auch im nachhaltigen Rundum-Service angeboten.