16.11.2018 • Produkt

Video-Sicherheit von Eizo und Accellence

Photo

Accellence hat die IP-Decoder-Monitore Duravision von Eizo in das VMS vimacc integriert. Eizo stellt die hierfür erforderlichen Schnittstellen- und Programmierinformationen zur Verfügung. Grundlage dieser Zusammenarbeit sei die Tatsache, dass sich die sicheren und sehr leistungsfähigen Produkte beider Firmen sehr gut ergänzen.

Ein Vorteil dieser IP-Decoder-Monitore liegt darin, dass sie direkt an ein IP-basiertes Netzwerk angeschlossen und vollständig von Vimacc ferngesteuert werden können. Sie unterliegen aber durch das Fehlen von PC-Hardware nicht den aufwendigen Wartungs- bzw. Updateprozeduren von PC-basierten Systemen zur Anzeige von Videobildern. Pförtner-, Info oder Alarmanzeigen lassen sich damit sehr einfach in ein Gesamtsystem integrieren, ohne Abstriche bei der Sicherheit machen zu müssen.

Die anzuzeigenden Bilder werden einfach per Drag & Drop oder durch das Eventsystem von Vimacc auf einen der Monitore aufgeschaltet. Auch die Anzeige von Mehrfach-Grids ist möglich. Eizos IP-Decoder-Monitore Dura Vision FDF2304W-IP (23 Zoll) und FDF4627W-IP (46 Zoll), verfügen über eine eingebaute, leistungsstarke Decoder-Technologie. Sie bildet die Grundlage für die direkte und computerlose Anbindung von IP-Videostreams sowie die Reaktion auf Alarm-Ereignisse durch Kameras oder VMS.
 

Meist gelesen

Photo
13.02.2024 • ProduktSafety

Hymer: GFK-Leitern ohne Metall

Der Wangener Steigtechnik-Hersteller Hymer hat vier GFK-Leitern im Sortiment. Die Steighilfen bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) und kommen völlig ohne Metallanteil aus. Aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften eignen sie sich besonders für Arbeiten in Bereichen mit elektrischer Spannung sowie für den Einsatz in der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie.