Betriebliches Gesundheitsmanagement hat einen Namen: jobfit.aktuell

Nie zuvor stand die Gesundheit der Angestellten so im Blickpunkt wie heute. Innerhalb der Arbeitsschutz Aktuell 2016 vom 11. bis 13. Oktober bietet jobfit.aktuell Ausstellern und D...

Nie zuvor stand die Gesundheit der Angestellten so im Blickpunkt wie heute. Innerhalb der Arbeitsschutz Aktuell 2016 vom 11. bis 13. Oktober bietet jobfit.aktuell Ausstellern und Dienstleistern aus dem Bereich Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung im Betrieb einen attraktiven und eigenen Messebereich – mit zahlreichen Fachvorträgen, Praxisberichten sowie Produktpräsentationen. Anbieter von Konzepten zum Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) treffen hier exakt auf ihre Zielgruppe.

Beispielsweise nutzt Sodexo, ein europäischer Anbieter von Incentives und Motivationslösungen für Firmen und Mitarbeiter, jobfit.aktuell, um seine betrieblichen Sozialleistungen der Fachwelt zu präsentieren. Das Unternehmen, das in Deutschland rund 12.000 Mitarbeiter beschäftigt, bietet seinen Kunden Gutscheine und Kartenlösungen – z.B. in Form von Verpflegungsgutscheinen, Restaurantschecks oder Einkaufs- und Tankgutscheinen − an, die im Rahmen von BGM-Programmen zielführend und motivierend eingesetzt werden können. Unternehmen profitieren hierbei von steuerlichen Vorteilen, da mit den Sach- und Zusatzleistungen gezielt Steuerfreigrenzen berücksichtigt und ausgeschöpft werden können.

Neben interessanten Ausstellern bietet jobfit.aktuell in Hamburg seinen Besuchern eine Vielzahl an hochkarätigen Expertenvorträgen. So wird z. B. der Hamburger Sportmediziner und Dipl.-Sportlehrer Dr. med. Dirk Lümkemann in seiner Keynote am 12. Oktober mit dem Thema "Eigenverantwortung im unternehmerischen Gesundheitsmanagement" über den langfristigen Erhalt von Gesundheit und Leistungsfähigkeit informieren. „Unternehmen auf der Couch?“ – so lautet der Titel des Vortrags von Nicole Scheibner, Geschäftsführerin des EO Instituts. Die Diplom Psychologin wird am 12. Oktober über die Hürden der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen aufklären.

Das Thema psychische Belastungen am Arbeitsplatz stellen Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, GALA e. V., Haufe Lexware GmbH und Volksbank Freiburg in den Mittelpunkt ihres Workshops "Resilienzförderung".

Der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement lädt zum „Praxisforum Betriebliches Gesundheitsmanagement“, das Corporate Health Netzwerk zum „BGM-Netzwerktreffen“.

Business Partner

Hinte Messe und Ausstellungs GmbH

Bannwaldallee 60
76185 Karlsruhe
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.