26.03.2020 • NewsCESGütesiegelAusbildung

CES als „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ zertifiziert

Als eines der ersten Unternehmen in diesem Jahr erhält CES, die C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik aus Velbert, für seine hervorragende Ausbildungsqualität das Gütesiegel „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“. In einer anonymen Befragung beantworteten die Azubis rund 100 detaillierte Fragen zur Qualität ihrer Ausbildung. Themen waren beispielsweise die Ausbildungsinhalte, der Umgang mit den Azubis im Betrieb oder die Zukunftschancen.

Für das Gütesiegel wurden zusätzlich mit den Personalverantwortlichen Kennzahlen erhoben, wie die Anzahl der übernommenen Auszubildenden und die Höhe der Abbrecherquote. „Durch die Kombination dieser Kennzahlen mit der Beurteilung der Azubis erhalten Jugendliche eine verlässliche Auskunft darüber, wie gut ein Ausbildungsbetrieb tatsächlich ist“, sagt Wirtschaftspsychologin Judith Grefe von der ‚Ertragswerkstatt‘, die die Vergabe des Siegels betreut.

„Hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter bilden das Fundament von CES – ihr Know-how und ihre Erfahrung sind die entscheidenden Faktoren für langfristigen wirtschaftlichen Erfolg. Um den Wissensvorsprung im Bereich mechanischer und elektronischer Schließsysteme zu halten und auszubauen, bilden die Investitionen in Ausbildung und dualen Studiengängen einen wichtigen Baustein in der Personalentwicklung bei CES“, so Geschäftsführer Richard Rackl.

„Die durchweg guten Benotungen unserer Auszubildenden motivieren uns, an unserem Ausbildungskonzept festzuhalten und es konsequent weiter zu entwickeln“, so Kathrin Berger, Referentin Personalentwicklung und damit zuständig für die Rekrutierung und Ausbildung der jungen Nachwuchskräfte. Im Schnitt werden 25 bis 30 junge Menschen gleichzeitig im Unternehmen ausgebildet – in klassischen Ausbildungsberufen ebenso wie in dualen Studiengängen, im technischen ebenso wie im kaufmännischen Bereich. Zu den Grundsätzen von CES gehört es, die Auszubildenden nach erfolgreich absolvierter Lehre beziehungsweise nach dem Studium zu übernehmen und ihnen damit eine langfristige berufliche Perspektive zu geben

Business Partner

CES C.Ed. Schulte GmbH Zylinderschlossfabrik

Friedrichstr. 243
42551 Velbert
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
30.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für Sicherheitsgewerbe in Sachsen

Die Tarifvertragsparteien BDSW und GÖD haben sich auf einen neuen Tarifvertrag, mit einer zweijährigen Laufzeit und zwei Erhöhungsschritten, für die rund 14.000 Beschäftigten der sächsischen Sicherheitsunternehmen verständigt.

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.