13.09.2023 • NewsAusbildungSteigtechnik

Chancen für den Nachwuchs: Auszubildende starten bei Hailo

Acht junge Leute treten dieses Jahr ihre Ausbildung zum Industriekaufmann und Fertigungsmechaniker bei Hailo an.

Begrüßung der neuen Azubis durch die Geschäfts- und Ausbildungsleitung. ©...
Begrüßung der neuen Azubis durch die Geschäfts- und Ausbildungsleitung. © Hailo

Geschäftsführer Jörg Lindemann begrüßte seine neuen Mitarbeiter bei einem gemeinsamen Frühstück persönlich. „Wir haben es uns schon lange zum Ziel gesetzt, Positionen aus den eigenen Reihen zu besetzen“, sagt Jörg Lindemann. „Dafür bieten wir dem Nachwuchs nicht nur eine fundierte Ausbildung, sondern auch ausgezeichnete Karrierechancen nach erfolgreichem Abschluss.“

Wichtig ist dem Unternehmen dabei, dass die Berufseinsteiger eine praxisnahe Vorbereitung auf ihre künftigen Tätigkeiten und Einblick in die verschiedenen Geschäftsbereiche des Unternehmens erhalten. Dazu durchläuft jeder Auszubildende verschiedene Stationen im Ausbildungsverbund aus dem Hailo-Werk, Hailo Wind Systems und Lotus. In den jeweiligen Fachabteilungen und in der werkseigenen Ausbildungswerkstatt wird ein breites Wissen vermittelt, wobei Ausbilder und Spezialisten aus den einzelnen Abteilungen die Kenntnisse zusätzlich vertiefen. Betreut wird der Nachwuchs dabei durch die Ausbildungsleiter und die jeweiligen Vorgesetzten.

Sogenannte „Azubi-Paten“, also Auszubildende, die schon länger im Betrieb sind, stehen den neuen Kollegen zusätzlich mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsame Events und der persönliche Austausch gehören auch dazu. „Wir wollen, und das gilt nicht nur für die Auszubildenden, dass die Menschen sich bei uns wohlfühlen und ihre Arbeit in einer angenehmen, motivierenden Atmosphäre verrichten. Wer bei uns lernt, bekommt die Möglichkeit, sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln“, so Jörg Lindemann.

Derzeit beschäftigt das mittelständische Familienunternehmen an seinem Standort in Haiger knapp 400 Mitarbeiter, 27 davon befinden sich in der Ausbildung und drei im Studium. Denn neben den Ausbildungsberufen Technischer Produktdesigner, Fertigungsmechaniker, Industriekaufmann und Fachkraft für Lagerlogistik sowie Fachlagerist bietet Hailo als Partnerunternehmen von Studiumplus auch die Möglichkeit eines dualen Studiums an. Dabei wird die praktische Ausbildung im Unternehmen realisiert, die Theorie wird an der Hochschule vermittelt.

Business Partner

Logo:

Hailo-Werk Rudolf Loh GmbH & Co.KG

Daimlerstr. 8
35708 Haiger
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.