myGeze Visu: Übersichtliches Gebäudemanagement

Geze führt mit myGeze Visu ein umfangreiches Visualisierungssystem für das Gebäudemanagement ein. Die Software kann zur Erweiterung von myGeze Control als Visualisierungs- & Bedienoberfläche für alle angeschlossenen Produktsysteme verwendet werden.

© Bild: Geze GmbH
© Bild: Geze GmbH

Das kompakte Gefahrenmanagementsystem bietet eine übersichtliche Darstellung und Kontrolle aller relevanten Informationen des Gebäudebetriebs. So kann sicher, schnell und korrekt reagiert werden und alles ist jederzeit unter Kontrolle. Mit seiner kompakten Anwendung ist myGeze Visu ein geeignetes System, wenn der Betrieb mit einer Gebäudeleittechnik nicht möglich oder nicht gewollt ist.

Optimiert ist das System zur Anbindung an die myGeze Control Systeme. Die Konfigurationen dieser Controller lassen sich direkt ohne weitere Anpassungen in myGeze Visu importieren. Zudem können auch weitere BACnet-basierende Controllersysteme integriert werden. Parallel ist durch gleiche offene Kommunikationsstandards auch eine Verwendung als maßgeschneiderte Visualisierungsmöglichkeit ohne Integration in eine Gebäudeleittechnik möglich.

Mit myGeze Visu können Daten und Informationen aus dem gesamten Produktportfolio des Unternehmens nutzbar gemacht und Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik kann visualisiert und bedient werden, um die Gebäudeabläufe zu optimieren. Das System ist mit einer breiten Palette an Bedieneinheiten ausgestattet, die vom professionellen Multi-Monitor-Leitstand über Desktop-Clients bis zu mobilen Geräten reichen. So hat beispielsweise ein Facilitymanager bequem von seinem mobilen Arbeitsplatz aus alle Abläufe im Gebäude im Blick und kann den Nachtverschluss aller Türen und Fenster überprüfen.

Das Visualisierungssystem kombiniert aktuelle Statusinformationen in Grafiken, Tabellen und Texten mit Video-, Ton- und Bildinhalten. Eingehende Meldungen werden analysiert und besondere Ereignisse und Ereigniskombinationen führen zu individuell konfigurierbaren Alarmierungen. Damit liefert das System stets ein umfassendes Gesamtbild der Lage, das als Basis für Entscheidungen und Reaktionen genutzt werden kann. Die Sicherheit der Prozesse im Gebäudebetrieb können somit jederzeit gewährleistet werden.

Ein Feld, auf dem myGeze Visu zum Einsatz kommt, ist der RWS- und RWA-Bereich: In einem vordefinierten und intuitiv anpassbaren Alarmkonzept werden die Funktionsfähigkeit sowie Alarmmeldungen von angebundenen Produkten des Herstellers angezeigt. Das erlaubt schnelles und flexibles Eingreifen von überall.

Durch die Darstellung umfangreicher und granularer Systeminformationen kann mit myGeze Visu, speziell im Bereich Antriebstechnik für Türen und Fenster, der Gebäudebetrieb optimiert werden. Ereignisse werden klar und übersichtlich visualisiert und sind von Sammelanzeigen bis zu detaillierten Meldungen durchgängig verfolgbar. So ist ein Überblick über die Funktionalität der Antriebstechnik jederzeit vollumfänglich gegeben und Stör- und Wartungsaufträge können abgeleitet werden.

Business Partner

Logo:

GEZE GmbH

Reinhold-Vöster-Str. 21-29
71229 Leonberg
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.