Paxton: Blair Bowen wird zum Bereichsvorstand

Paxton hat Blair Bowen zum Divisional Director of Manufacturing ernannt, um den Ausbau seiner Fertigungskapazitäten in den kommenden Jahren zu überwachen.

Blair Bowen. Bild: Paxton
Blair Bowen. Bild: Paxton

Blair Bowen, der vor einem Jahr bei Paxton angefangen hat, habe sich bereits zu einem wichtigen und integralen Mitglied der Geschäftsleitung von Paxton entwickelt, so Adam Stroud, CEO von Paxton. Es sei ein arbeitsreiches Jahr für das Fertigungsteam gewesen, man habe Fortschritte bei der Effizienz erzielt, den Kunststoffspritzguss eingeführt und positive kulturelle Verbesserungen erreicht.

Gegenwärtig arbeiten die Fertigungseinrichtungen des Unternehmens nach den Normen ISO 9001 und ISO 14001, die sicherstellen, dass sie sowohl die Qualität als auch Umweltverantwortung betreffend auf höchstem Niveau arbeiten. Unter Blair Bowens Leitung hat das Werk Produktionsrekorde gebrochen und in einem einzigen Monat Produkte im Wert von 7,3 Millionen Pfund hergestellt. Für das Jahr 2023 haben Blair Bowen und sein Team mehrere große Projekte geplant, darunter die weitere Steigerung der Produktionseffizienz, die Erweiterung der Anlage und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Teams, um zukünftige Beförderungen zu ermöglichen.

Das Unternehmen investiere in neue Technologie und neue Maschinen, die mehr Effizienz bringen werden. Man arbeite daran, die ersten Spritzgussteile zu produzieren. Dies werde die Selbstversorgung mit den Produkten verbessern, die das Unternehmen herstellt, wie Lesegeräte und Gehäuse, so Blair Bowen. Auch die Unternehmens- und Teamkultur werde ein wichtiger Schwerpunkt in den Fertigungsstätten sein. Man wolle in diesem Jahr eine solide und inspirierende Ausbildungsstrategie entwickeln, um sicherzustellen, dass man weiterhin in die Mitarbeiter investiere.

Bevor Blair Bowen zu Paxton kam, war er zwölf Jahre lang in einem großen Blue-Chip-Unternehmen tätig. Er sieht Paxton als ein wachsendes Unternehmen mit dem Potenzial für die persönliche Weiterentwicklung aller Mitarbeiter. Er sei zu Paxton gekommen, um mehr Verantwortung zu übernehmen und sein Kompetenzspektrum zu erweitern, so Blair Bowen. Die Beförderung zum Bereichsvorstand sei ein unglaublich belohnender Schritt auf dieser Reise.

 

WinDays 2023

Business Partner

Paxton Access GmbH

Westhoffstr. 128
48159 Münster
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.