ZVEI gründet Fachgrupen im Bereich Brandmeldeanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Einbruchmeldeanlagen / Video

ZVEI gründet Fachgrupen im Bereich Brandmeldeanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Einbruchmeldeanlagen / Video. Die Mitglieder der ZVEI-Arbeitsgemeinschaft "Errichter für Sicher...

ZVEI gründet Fachgrupen im Bereich Brandmeldeanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Einbruchmeldeanlagen / Video. Die Mitglieder der ZVEI-Arbeitsgemeinschaft "Errichter für Sicherheitssysteme" haben die drei Fachgruppen Brandmeldeanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und Einbruchmeldeanlagen / Video gegründet. Im Rahmen der konstituierenden Sitzungen wurden die Vorsitzenden und Stellvertreter gewählt und die Fachthemen der Arbeit festgelegt.

Die Fachgruppe Brandmeldeanlagen hat Christian Kühn (Schlentzek & Kühn OHG) zum Vorsitzenden gewählt. Kühn ist auch Mitglied im Vorstand der "Errichter für Sicherheitssysteme" im ZVEI. Stellvertreter wurde Marco Wirth (Hübler Sicherheit und Service GmbH). Primäre Themen werden u.a. Errichter-Zertifizierungen, DIN 14675/A1, Informationen für Betreiber, die europäische Dienstleistungsrichtlinie, die Muster-Leitungsanlagenrichtlinie (MLAR) und die intensive Zusammenarbeit mit den Herstellern im Fachverband Sicherheitssysteme sein.

Die Fachgruppe Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) hat Dietmar Vogel (Bretz & Hufer Gebäudesystemtechnik GmbH) zum Vorsitzenden und zum Stellvertreter Dr. Hans-Jürgen Grundke (Dr. Hans-Jürgen Grundke Rauchabzugsanlagen und Elektrische Spezialgeräte) gewählt. Auf dem Themenprogramm der Fachgruppe stehen die Errichter-Zertifizierung, Schutzaufgaben der RWA, der Lebenszyklus einer Anlage, Wartung, Instandhaltung und der Bauvertrag sowie Öffentlichkeitsarbeit für RWA. Die Fachgruppe wird einen ständigen Dialog mit den RWA-Herstellern im gleichnamigen Fachkreis des Fachverbands Sicherheitssysteme führen.

Security-Themen für Errichter werden in der kombinierten Fachgruppe Einbruchmeldeanlagen / Video bearbeitet. Zum Vorsitzenden wurde Ingo Schmulius (Schlentzek & Kühn OHG) gewählt. Den Schwerpunkt bildet die Bündelung der Security-Interessen von Errichterbetrieben in dieser Fachgruppe. Die Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft Errichter für Sicherheitssysteme steht allen qualifizierten Planern und Errichterbetrieben offen. Interessenten können Informationen zur Mitgliedschaft per Mail an errichter@zvei. org anfordern.

Meist gelesen

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.