01.09.2014 • Produkt

Securiton: Sinnvoll mit Sensorik

Photo

Security: Halle 3.0, Stand 613 Als Hersteller und Lösungsanbieter präsentiert sich Securiton in auf der Security in Essen mit einem umfassenden Leistungsportfolio und zahlreichen Neuheiten an Alarm- und Sicherheitssystemen. In den Vordergrund der Messepräsentation rückt die Intelligenz der Sicherheitstechnologien - die Sensorik. Was bei den Menschen die Sinnesorgane sehr präzise lösen, übernimmt bei den Sicherheitstechnologien die Sensorik.

Sensorik für wirkungsvollen Brandschutz
Mit allen Sinnen arbeiten Securiton-Brandmeldesysteme zuverlässig und hochsensibel. Der neue linienförmige Wärmemelder SecuriSens ADW 535 überzeugt durch das Zusammenspiel von Physik und Intelligenz. Er erkennt Brände unter Extrembedingungen und bietet Täuschungsalarmen keine Chance. Das neue Wärmesensorkabel SecuriSens List ist intelligent auf der ganzen Linie. Das Ansprechverhalten ist individuell zu programmieren und Brände werden in Rekordzeit lokalisiert. Erstmalig und brandaktuell ist die neue Kompaktversion des Ansaugrauchmelders „SecuriRAS ASD 532" zu sehen - speziell entwickelt für kleinere und mittelgroße Überwachungsflächen, Räume und Einrichtungen.

Im Fokus steht auch die Brandmelde-Systemfamilie „SecuriFire" mit ihrer vollständig redundanten Systemarchitektur für doppelte Sicherheit. „SecuriFire 500" heißt das kompakte Brandmeldesystem mit modernster IP-Technologie und innovativen Bedienmöglichkeiten aus der Ferne. Die Brandmelder „SecuriStar" mit ihren kombinierten Sinnesorganen zur Erkennung von Rauch, Wärme und Kohlenmonoxid spüren entstehende Brände in Rekordzeit auf.

Ereigniserkennung mittels Videobildanalyse
Im Rampenlicht einer Live-Demo steht die Video-Sensorik. Intelligente Videoüberwachung bedeutet automatische Detektion und Information von sicherheitsrelevanten Objekten und Ereignissen. Hier kommen softwarebasierte Bildanalysemodule zum Einsatz, welche mit der automatisierten Ereigniserkennung der Videoüberwachung erst den wirklichen, sicherheitsrelevanten Nutzen verleihen. Zuverlässige und verfügbare Lösungen mit einfacher und sicherer Systembedienung - dafür steht „IPS VideoManager" mit integrierender Softwarearchitektur in der neuesten Version 5.2.

„Premium Private" zeigt die Rundumsicht
Höchste Sicherheit ohne jegliche Einbußen von Wohn- und Lebensqualität - so lautet das Credo für ganzheitliche Sicherheitskonzepte im anspruchsvollen Privatumfeld. Angepasst an das Bedürfnis von Objekt- und Personenschutz integriert Premium Private mit dem Security Level Model elektronische und mechanische Sicherheit. Moderne Visualisierungen geben den gewünschten Bedienkomfort für Sicherheit, Gebäudetechnik und Multimedia.

Security: Halle 3.0, Stand 613

 

Business Partner

Logo:

Securiton Deutschland Alarm- und Sicherheitssysteme

Hauptsitz: Von-Drais-Str. 33
77855 Achern
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
19.04.2024 • ProduktSecurity

Dormakaba: Türautomation mit Batterie-Backup

19.04.2024 - Dormakaba hat eine Türautomation mit integriertem, feuergeprüftem Batterie-Backup auf den Markt gebracht. Das brandgeprüfte Batterie-Backup sorgt für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (ED UPS) der Türautomation (ED 100/250) bei einem Stromausfall.

Photo
05.04.2024 • ProduktSecurity

LED-Technologie von Hikvision

08.04.2024 - Die Flip-Chip-COB-LED von Hikvision ist eine LED-Technologie, die Chip-on-Board-LEDs (COB) verwendet. Dabei handelt es sich um ein Design, mit dem sehr große Bildschirme mit 4K-Auflösung, Detailgenauigkeit und Schärfe erzeugt werden können.