Arbeitsschutz Aktuell: Fachmesse bietet Lösungen für Mensch und Organisation

Die Messe Arbeitsschutz Aktuell ist beim Thema Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz als Informationsplattform für Wirtschaft und Wissenschaft unverzichtbar.Der diesjährige Sta...

Die Messe Arbeitsschutz Aktuell ist beim Thema Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz als Informationsplattform für Wirtschaft und Wissenschaft unverzichtbar.

Der diesjährige Standort Augsburg überzeugt durch die Lage innerhalb der starken Wirtschaftsräume Bayern, Baden-Württemberg der nahen Schweiz und Österreich. Im Radius von 100 Kilometern befinden sich mehr als 200.000 zum Teil weltmarktführende Unternehmen. Die Arbeitsschutz Aktuell findet 2012 auf über 20.000 qm Fläche in fünf modernen Messehallen statt. Infrastruktur und Verkehrsanbindung der Messe Augsburg sind optimal auf die Veranstaltungsbedürfnisse eingestellt.

Die Fachmesse deckt in den Messehallen 1, 3, 5, 6 und 7 mit den Themen Persönliche Arbeitssicherheit, Corporate Health, Sicherheit im Betrieb, den wichtigsten Arbeitsschutz-Medien und etlichen Foren und Präsentationen alle Angebotsspektren der Branche ab. Vertreten sind in erster Linie die Marktführer der Branche. Die Veranstaltung bietet jedoch auch eine gute Live-Marketing-Basis für junge Unternehmen und Start-Ups.

Im Herzen der Messehalle 5 werden Trends und visionäre Vorträge präsentiert. Es geht um Lösungen zu allen aktuellen Themen in der Arbeitswelt.

 

Business Partner

Hinte Messe und Ausstellungs GmbH

Bannwaldallee 60
76185 Karlsruhe
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.