02.05.2023 • NewsAuszeichnungNachhaltigkeit

Hoffmann SE für Nachhaltigkeitsleistung ausgezeichnet

Die Hoffmann SE hat sich Ende 2022 erstmals konzernweit einem Nachhaltigkeitsrating durch EcoVadis unterzogen.

Bild: Hoffmann Group
Bild: Hoffmann Group

Dabei erreichte sie auf Anhieb eine Bronze-Medaille in der Branche „Großhandel mit sonstigen Maschinen und Ausrüstungen“. Für das renommierte Rating wurde die Hoffmann SE mit allen Tochtergesellschaften weltweit einbezogen.

Mit dem Bronze-Rating zählt Hoffmann damit zu den besten 50 Prozent der von EcoVadis bewerteten Unternehmen. Die EcoVadis-Auszeichnung wird von der gleichnamigen internationalen Bewertungsplattform vergeben, die Unternehmen auf ihre Nachhaltigkeitsleistung hin überprüft und basierend auf diesen Auswertungen sogenannte ESG-Ratings erstellt. Dabei werden die Bereiche Umwelt, Ethik, Menschen und Arbeitsrechte sowie nachhaltige Beschaffung evaluiert.

Für die Zertifizierung des Konzerns musste Hoffmann weltweit die strengen und umfangreichen Kriterien eines Großunternehmens erfüllen. „Bereits im Sommer 2022 haben wir für unser Stammhaus, die Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge, ein hervorragendes Gold-Rating erreicht. Das neue EcoVadis-Rating ist ein weiterer Erfolg, reflektiert aber auch die höheren Ansprüche bei der Nachhaltigkeitsbewertung eines weltweit aufgestellten Konzerns. Wir arbeiten daran, uns stetig weiter zu verbessern, auch um die steigenden Kundenanforderungen mit Blick auf Nachhaltigkeitskriterien immer besser erfüllen zu können“, so Holger Quade, Senior Director Compliance, Risk & Sustainability bei der Hoffmann SE.

Im Jahr 2022 hat Hoffmann eine konzernweit gültige Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt. Ziel war es, ESG-Aspekte stärker mit der Unternehmensstrategie zu verknüpfen und die wirtschaftliche, ökologische und soziale Leistung des Konzerns ganzheitlich zu betrachten. Zudem hat das Unternehmen im Dezember eine Publikation aus dem ESG-Bereich mit dem Titel „Nachhaltig handeln“ veröffentlicht, in der es umfassend über die Maßnahmen in den Handlungsfeldern Klima & Umwelt, Mitarbeitende & Gesellschaft sowie verantwortungsvolle Unternehmensführung berichtet. Hoffmann wird die Integration der ESG-Strategie in die Geschäftsaktivitäten weiter vorantreiben und die Zielsetzungen, Kennzahlen sowie Maßnahmen in den strategischen Handlungsfeldern weiter konkretisieren.

Business Partner

Hoffmann Group

Haberlandstraße 55
81241 München
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
30.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für Sicherheitsgewerbe in Sachsen

Die Tarifvertragsparteien BDSW und GÖD haben sich auf einen neuen Tarifvertrag, mit einer zweijährigen Laufzeit und zwei Erhöhungsschritten, für die rund 14.000 Beschäftigten der sächsischen Sicherheitsunternehmen verständigt.

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.