Vorteile digitalisierter Schließtechnik in der Wohnungswirtschaft

Eine neue Folge des Assa Abloy Podcasts „Aufgeschlossen“ beschäftigt sich mit den Vorteilen elektronischer Schließanlagen in Mehrfamilienhäusern.

Assa Abloy SSNL 14.12.2022 1

 

Ist die Schließanlage im Mehrparteien-Wohnimmobilie noch mechanisch oder schon elektronisch? Oder wird überlegt, die Schließanlage zu modernisieren? Von der Einführung einer elektronischen Schließanlage profitieren nämlich alle Beteiligten – vom Eigentümer über die Mieter bis hin zu Dienstleistern wie Müllabfuhr oder Gebäudereinigung. Das bestätigen auch die beiden Business Developer und Multi-Residential Experten Axel Scholten und Christoph Kraberg in der aktuellen Episode des Podcasts „Aufgeschlossen“.

Informativ und praxisorientiert erklären die beiden, worin die Unterschiede und Stärken digitalisierter Schließtechnik im Vergleich zu mechanischen Lösungen liegen und warum es bei Modernisierungsvorhaben so wichtig ist, langfristig und zukunftsorientiert zu planen. Denn insbesondere in puncto Langlebigkeit, hoher Sicherheit sowie Betriebs- und Wartungskosten spielen elektronische Schließlösungen in der Wohnungswirtschaft ihre Vorteile aus.

Auch die Bedenken, Mieter könnten Schwierigkeiten haben, mit einer modernen elektronischen Schließanlage umzugehen, sind haltlos, wie Axel Scholten im Beitrag erläutert. Am gewohnten Schlüssel-Schloss-Prinzip ändert sich nichts. Schließlich sind die neuen Schließzylinder baugleich zu ihren mechanischen Vorgängern und lassen sich sehr einfach und kabellos austauschen.

Im Podcast geht Christoph Kraberg zudem auf den gefürchteten Fall eines Schlüsselverlustes innerhalb eines Mehrfamilienhauses ein. Dieser ist bei einer elektronischen Schließanlage deutlich zeit- und kostengünstiger, da lediglich die Zugangsberechtigungen des betroffenen Schlüssels entzogen bzw. gelöscht werden müssen. Ein aufwändiger und teurer Zylindertausch wie bei einer mechanischen Schließanlage entfällt.

Mit weiteren Beispielen aus der Praxis informieren die Assa Abloy Business Development Manager auch über die Benefits der Integration einer elektronischen Schließanlage in ein smartes Gebäudemangement oder die deutlich komfortableren Verwaltungs- und Dokumentationsprozesse für das Facility Management.

Hier geht es zur aktuellen Folge des Podcasts „Aufgeschlossen“.

Business Partner

Logo:

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Attilastraße 61-67
12105 Berlin
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
30.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für Sicherheitsgewerbe in Sachsen

Die Tarifvertragsparteien BDSW und GÖD haben sich auf einen neuen Tarifvertrag, mit einer zweijährigen Laufzeit und zwei Erhöhungsschritten, für die rund 14.000 Beschäftigten der sächsischen Sicherheitsunternehmen verständigt.

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.