14.03.2024 • TopstoryArbeitsschutzLeitern

Mehrzweckleitern: Vier Modelle im Vergleich

Vier Mehrzweckleitern im Vergleich: GIT SICHERHEIT stellt die Leiter-Modelle von Hailo, Hymer, Munk und Zarges gegenüber.

Bei der Entscheidung für eine passende Stufen-Mehrzweckleiter sollten Nutzer sich vorab Gedanken machen, wofür die Leiter am häufigsten eingesetzt wird. Im Vergleich von GIT SICHERHEIT wird deutlich, dass die verschiedenen Leitern trotz ihrer Ähnlichkeit unterschiedliche Vorteile haben.

Ist es wichtig, dass die Leiter besonders klein und flexibel einsetzbar ist? Dann ist sicherlich das Modell von Zarges eine gute Wahl. Sollte sie besonders leicht sein und dennoch eine beachtliche Arbeitshöhe haben, könnte das Modell von Hymer das passende sein. Beim Aspekt Sicherheit und Qualität kommen Sie an den Leitern von der Munk Günzburger Steigtechnik nicht vorbei. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für vielseitige Anwendung in maximaler Höhe finden Sie bei Hailo. Der Leiter-Vergleich von GIT SICHERHEIT hilft beim Aussuchen Ihres persönlichen Favoriten.

Mit einem Klick auf die Vorschau gelangen Sie zur Übersicht:

Mehrzweckleitern im Vergleich

Business Partner

Zarges GmbH

Zargesstraße 7
82362 Weilheim
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
11.03.2024 • TopstorySafety

Die Zukunft der Gefahrstofflagerung

„Cemo“ dieser Name steht seit über 60 Jahren für sicheres Lagern, Fördern und Dosieren. Doch gerade in der Gefahrstofflagerung ist durch den massiven Einsatz von Lithium-Akkus in praktisch allen Wirtschaftsbereichen vieles in den vergangenen Jahren in Bewegung geraten. Zugleich mangelt es gegenwärtig an einer übergreifenden und verbindlichen Norm, wenn es z. B. um die Prüfanforderungen für feuerwiderstandfähige Lagerschränke für abnehmbare Lithium-Ionen-Batterien geht. Ein Umstand, der nicht zuletzt auf Verbraucherseite für viel Unsicherheit sorgt. Daher hat GIT SICHERHEIT Eberhard Manz, Managing Director und Geschäftsführer, sowie Jonas Sigle, Produktentwickler bei Cemo zum Interview gebeten.

Photo
07.05.2024 • TopstorySecurity

Wilka: Sichere Zutrittsverwaltung per App

Nie wieder den Schlüssel für die vermietete Ferienwohnung verschicken oder bei Nachbarn hinterlegen müssen: Heute lassen sich Zutrittszeiten bequem und minutengenau definieren und beispielsweise anreisenden Gästen oder Dienstleistern wie Handwerkern und Reinigungskräften bequem per App mitteilen. Möglich macht dies easySmart, die neue cloud­basierte Zutrittslösung von Wilka. Nutzer benötigen nur noch eine App, um eine Tür zu öffnen. Näheres ließen wir uns von Wilka-Produktmanager Elektronik Eric Nicolas erläutern.