Arbeitsschutz

Photo
29.04.2024 • TopstorySafety

Schnittschutzhandschuhe – was gilt es zu beachten?

Als Arbeitsschutz zur Vermeidung von Unfällen sind Schutzhandschuhe heute eine wichtige Prävention zur Vermeidung von Unfällen. Ejendals gibt einen Überblick über Normen und Schutzlevel, die verschiedenen Schnittschutzklassen, Normen und zeigt, welche typische Fehleinschätzungen bei der Handschuhauswahl den Einsatz von geeigneten Lösungen erschweren oder oft verunmöglichen.

Photo
29.02.2024 • NewsSafety

Steigtechnik von Munk auf der Eisenwarenmesse

„Work hard! Rock hard!“ – das Messemotto der Internationalen Eisenwarenmesse 2024 ist für die Munk Günzburger Steigtechnik Programm: Mit ihren Lösungen für Arbeitssicherheit wird sie auch in diesem Jahr wieder auf der Messe vertreten sein. Mit dabei in Köln sind sämtliche Produktneuheiten aus dem Steigtechnik-Sortiment, allen voran die Ergo-Plattform für Rollgerüste – oder auch das mobile Sicherheitssystem SafeCaddy und der Steigleitern-Konfigurator. Mit am Start sind auch Klassiker wie das Ein-Personen-Gerüst FlexxTower oder die Kleinsthubarbeitsbühne FlexxLift, mit der sich die Messebesucher im Selbstversuch besonders einfach und leichtgängig nach oben kurbeln können.

Photo
21.02.2024 • TopstorySafety

Produktqualität und Recycling: Wie ein nachhaltiger Sicherheitsschuh möglich ist

Der Sicherheitsschuhspezialist Elten produziert jährlich mehr als drei Millionen Paar Schuhe und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. Wie sich Elten dem Thema Nachhaltigkeit annimmt, welche Strategie das Unternehmen verfolgt und welche Stellschrauben von besonderer Bedeutung sind, hat GIT SICHERHEIT im Interview mit Georg Otten, Qualitätsmanager bei Elten, in Erfahrung gebracht.

Photo
20.02.2024 • NewsSafety

Moderne PSA von Mewa: Mit Komfort zu mehr Sicherheit

Moderne Designs und verbesserte Trageeigenschaften helfen, die Akzeptanz der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) zu steigern, das teilt Mewa mit. Eine Persönliche Schutzausrüstung wird in der beruflichen Praxis von Beschäftigten nicht immer konsequent eingesetzt. Die Gründe sind vielfältig – Zeitdruck, Bequemlichkeit oder fehlendes Gefahrenbewusstsein zählen dazu. Oft wird eine Schutzausstattung auch abgelehnt, weil sie beim Arbeiten nicht die gewünschte Beweglichkeit zulässt. Als Anbieter von Betriebstextilien im Rundum-Service ist Mewa sich dieser Problematik bewusst und investiert kontinuierlich in die Weiterentwicklung der eigenen PSA-Kollektionen.

Photo
14.02.2024 • TopstorySafety

Sicherheitshelme: Integrierter Chip liefert medizinische Notfalldaten für Ersthelfer

Der Helmspezialist Schuberth erweitert die Funktionalität seiner Arbeitsschutz- und Feuerwehrhelme. Dafür integriert das Unternehmen aus Magdeburg die sogenannte Help the Helpers-Technologie (HTH) des schwedischen Safe Tech Unternehmens Twiceme in zwei Helmmodelle aus dem Bereich Arbeitsschutz und drei Helmmodelle aus dem Bereich Feuerwehr. Die Integration der HTH-Technologie ermöglicht es den Nutzern, ihre medizinischen Notfalldaten auf ihren Helm hochzuladen und dort lokal zu speichern.

Photo
19.01.2024 • TopstorySafety

LKWs und Busse fit für den Winter machen: Lösungen zur Entfernung von Schnee und Eis

Laut StVO (§ 23) müssen Dachflächen von Nutzfahrzeugen vor Fahrtbeginn komplett von Schnee und Eis befreit werden. Verantwortlich dafür sind die jeweiligen Fahrzeugführer. Hymer bietet verschiedene Lösungen zur Schneebeseitigung auf Dächern von LKWs und Bussen sowie für Enteisungsarbeiten an den Fahrzeugen. Die Steigtechnik-Lösungen eignen sich auch ganzjährig für Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen. So unterstützen sie beispielsweise bei Reinigungsarbeiten an der Fahrzeugoberseite oder der LKW-Plane.

Photo
02.01.2024 • TopstorySafety

Wirtschaftlichkeit und/oder Arbeitsschutz – wenn an der falschen Stelle gespart wird

Wirtschaftliche Engpässe werfen in vielen Unternehmen deutschlandweit die Frage auf, wo gespart werden kann. Das gilt nicht zuletzt für den Gebäudesektor, der in den vergangenen Jahren einen beispiel­losen Boom erlebt hat, nun aber unter extrem gestiegenen Kosten und Zinsen leidet. Franz Wudy, Leiter Sicherheit & Gesundheit bei Caverion Deutschland, mahnt davor, bei Arbeitsschutz Budgets zu kürzen. Denn das sei nicht nur eine Gefahr zulasten der Belegschaft. Auch der gesamte Unternehmenserfolg gerate so in Schieflage.

Photo
12.12.2023 • TopstorySafety

Leichte PSAgS für Elektromonteure im täglichen Einsatz

Persönliche Schutzbekleidung mit Störlichtbogenschutz (PSAgS) ist mit der höchsten Schutzklasse 2 oft schwer und schränkt die Bewegungsfreiheit der Elektromonteure ein. Bei heißen Temperaturen minimiert sie zudem die Leistungsfähigkeit und das Konzentrationsvermögen der Träger. Die neue Generation der Pyrad Technologie by Gore-Tex Labs mit Störlichtbogenklasse 2 bietet aufgrund ihres geringen Gewichts höchsten Tragekomfort und maximale Bewegungsfreiheit selbst bei beengten Arbeitsbedingungen.

Photo
07.12.2023 • TopstorySafety

Neue Winterkollektion von Diadora Utility: Winter Flyer Selection 2023

Die Winter Flyer Selection '23 von Diadora Utility präsentiert bequeme und funktionale Total Looks für die kalte Jahreszeit. Die große Vielseitigkeit macht das Angebot von Utility für verschiedene Arbeitsbereiche geeignet: Industrie, Werkstatt, Logistik und Handwerk. Darüber hinaus bieten die neuen Farbvarianten und die für die Welt der Workwear typischen Stoffe die Möglichkeit, verschiedene Outfits zu kreieren.

Photo
20.11.2023 • NewsSafety

Kreislaufwirtschaft im Fokus bei Fristads

Der schwedische Bekleidungshersteller Fristads verzichtet das dritte Jahr in Folge auf die Teilnahme an der Verkaufsinitiative "Black Friday" und verstärkt stattdessen seine Bemühungen, die Lebensdauer der Produkte durch Reparaturen und Recycling zu verlängern.

Photo
18.10.2023 • TopstorySafety

Munk Günzburger Steigtechnik auf der A+A 2023

Auf der A+A in Düsseldorf zeigt die Munk Günzburger Steigtechnik ihr breites Sortiment an Arbeitssicherheitslösungen. Steigtechnik-Interessierte können sich rund und um das Thema GFK-Stufenleitern, Ein-Mann-Gerüste, Sonder­konstruktionen und Schulungsangebote informieren. Eine besondere Premiere feiert Munk Rettungstechnik mit dem neuen Sicherheitssystem SafeCaddy. Dieses vereint alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände für Einsatzkräfte und Ersthelfer in einer einzigen mobilen Einheit.

Photo
18.10.2023 • NewsSafety

Munk Group: Campus und Seminarangebot

Die Munk Group bietet über die Dienstleistungssparte „Munk Service“ Seminare rund um Leitern, Tritte und Rollgerüste, ortsfeste Steigtechnik und die beliebten Steigleiterwerktage an. Um die Prüfung und Wartung von tragbaren Feuerwehrleitern, Rettungsplattformen und Rollcontainer geht es am Standort der Munk Rettungstechnik in Leipheim.

Photo
17.10.2023 • TopstorySafety

Staubarbeitsplätze richtig planen

Eine Gesundheitsgefährdung kann bereits im Kontakt mit geringen Staubmengen auftreten. Arbeitgebende sind gemäß Arbeitsschutzgesetz dazu verpflichtet, die Gefährdungen im Betrieb zu erkennen und zu beurteilen, ein Schutzkonzept festzulegen und konkrete Schutzmaßnahmen für die Beschäftigten ­vorzusehen. Neben dem entsprechenden Fachwissen ist in der Regel die Kenntnis ­effektiver technischer Schutzmaßnahmen erforderlich, um einen Staubarbeitsplatz richtig planen zu können.

Photo
16.10.2023 • TopstorySafety

Bei Wind und Wetter: Neue Schutzkleidung von Schöffel Pro

Es ist noch keine zwei Jahre her, dass das 1804 gegründete Familienunternehmen Schöffel mit der Workwear-Marke Schöffel Pro den Eintritt in den Markt für Arbeits- und Schutzkleidung wagte. „Mit unserem Know-how aus 50 Jahren Erfahrung in der Outdoorbranche und mit Bekleidung, die den Widrigkeiten der Natur trotzt, haben wir Schöffel Pro entwickelt. Unser Ziel ist es, Arbeitsbekleidung funktioneller und individueller zu machen, um die Träger von Workwear bestmöglich in ihrem Berufsalltag zu unterstützen, ob mit sicherem Regenschutz, verlässlichen Wärmeschichten oder robusten Arbeitshosen“, begründete Thomas Bräutigam, Geschäftsführer Schöffel Pro GmbH, den Schritt des Unternehmens.

Photo
13.10.2023 • TopstorySafety

Ledlenser mit neuem Produkt­sortiment auf der A+A 2023

Auf der A+A 2023 präsentiert Ledlenser sein neues Produktsortiment – darunter auch die Stirnleuchten-Serie HF. Dank der innovativen Adaptive Light Beam Technologie bietet die extrem leuchtstarke HF8R einen außergewöhnlichen Komfort: Sie ist komplett freihändig nutzbar. Die Lampe dimmt und fokussiert automatisch und sorgt damit jederzeit für eine bestmögliche Beleuchtung.

Photo
13.10.2023 • TopstorySafety

Ledlenser Stirnleuchte HF8R

Die Experten für portables Licht haben ihre neue Stirnleuchten-Serie HF drei Jahre lang entwickelt. Allen voran Philipp Elsner, Produktmanager bei ­Ledlenser, der im Interview mit GIT SICHERHEIT erzählt, welche Hürden sie bei der Entwicklung nehmen mussten. Das Ergebnis zeigt sich neben vielen anderen Faktoren im hochentwickelten Lichtsensor. Dieser misst nicht nur die Lichtverhältnisse im Gesamten, sondern wertet auch die Reflektionen von jeder einzelnen Lichtquelle in der Umgebung aus und das bis zu 400 Mal pro Sekunde.

Photo
12.10.2023 • TopstorySafety

Auf hoher See mit Schutzausrüstung von Haix

Ein junges Paar aus Bonn reist mit seinem Segelboot um die Welt. Hannah und André leben ihren Traum – bis der Motor der „Manatee“ plötzlich nicht mehr mitspielt. Das wahre Abenteuer beginnt jetzt, mitten auf dem atlantischen Ozean begleitet von Haix, dem Spezialisten für Funktionskleidung und -schuhe.

Photo
10.10.2023 • NewsSafety

Fristads auf der A+A 2023

Fristads wird auf der A+A-Messe in Düsseldorf im Oktober die jüngsten Produktneuheiten vorstellen, darunter ein völlig neues Konzept von Berufsbekleidung für das Industriesegment.

Photo
09.10.2023 • TopstorySafety

Sicherheitsschuhe für verschiedene Wetterlagen

Den einen Sicherheitsschuh, der bei allen Wetterlagen das Optimum an Schutz und Sicherheit liefert, gibt es nicht. Daher hat Ejendals vier Modelle entwickelt, die in ihren Grundfunktionen und Optik einheitlich sind, aber jedes für sich spezielle, auf die Jahreszeit abgestimmte Features beinhalten. So eignet sich der Jalas 1398 Heavy Duty GTX beispielsweise besonders für Arbeiten in der Kälte und bietet zusätzliche Standfestigkeit bei Schnee und Eis durch die Vibram Arctic Grip Pro Außensohle.

Photo
20.09.2023 • TopstorySafety

Unterwegs mit Dachdeckerin und Influencerin Chiara Monteton

Chiara Monteton (27) ist eine der wenigen Frauen in Deutschland, die sich gegen ein Studium und für eine Ausbildung als Dachdeckerin entschieden hat. Mittlerweile arbeitet sie seit sieben Jahren im familieneigenen Unternehmen. Das Verletzungsrisiko im Dachdeckerhandwerk ist trotz aller heutiger Sicherheitsmaßnahmen nicht zu unterschätzen. Entsprechend spielt das richtige Schuhwerk eine essenzielle Rolle. Chiara und ihre Kollegen setzen dabei auf Sicherheitsschuhe von Haix.

Photo
05.09.2023 • NewsSafety

Stefan Brück neuer Vorsitzender des Beirats der A+A

Der Beirat der A+A in Düsseldorf, der international führenden Fachmesse mit Kongress für persönlichen Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, steht bald unter neuer Führung. Stefan Brück, CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung der Uvex Safety Group, Fürth, der seit 7 Jahren dem Beirat der A+A angehört, wird neuer Vorsitzender. Er folgt in dieser Position Klaus Bornack, Geschäftsführer der Bornack GmbH. Der Übergang wird während der A+A 2023 erfolgen.

Photo
14.08.2023 • NewsSafety

Krause: Rundumservice für mehr Sicherheit

Krause bietet ein breites Spektrum an Produkten, Zubehör und Dienstleistungen. Neben der reinen Produktkompetenz kam im Laufe der Zeit ein ganzes Portfolio verschiedener Befähigungen hinzu, welche heute eine umfassende Betreuung aller Steigtechnik-Kunden durch das Unternehmen ermöglichen.

73 weitere Artikel

Corporate Security

Konzernsicherheit bei Borussia Dortmund

Konzernsicherheit bei Borussia Dortmund

Zur Konzernsicherheit bei Borussia Dortmund gehören Vorstands- und Mannschaftschutz, Schutz der BVB-Objekte, Veranstaltungs- und Reisesicherheit.