18.04.2023 • NewsPTZPTZ KameraPTZ Netzwerkkamera

Axis: Automatisierung von videobasierten Sicherheitskonzepten

Für bestmögliche videobasierte Sicherheit braucht es höchste Bildpräzision und KI-Unterstützung. Die neue Axis Q6318-LE PTZ-Kamera bietet beides.

Axis Mai 2023

 

Um Menschen, Güter und Gebäude optimal zu schützen, müssen videobasierte Sicherheitskonzepte möglichst genau, umfassend und lückenlos sein. Ein flächendeckender Rund-um-die-Uhr-Schutz lässt sich jedoch mit Menschen alleine nicht umsetzen – selbst das motivierteste Sicherheitspersonal wird irgendwann müde oder abgelenkt und dementsprechend nicht in der Lage sein, das aufgenommene Videomaterial zu sichten, zu bewerten und bei Bedarf entsprechend darauf zu reagieren.

Ein effektiverer Ansatz besteht darin, den Prozess der tatsächlichen Sichtung und Analyse des Video-Feeds so weit wie möglich zu automatisieren. Das Sicherheitspersonal wird nur dann hinzugezogen, wenn tatsächliches Gefahrenpotenzial besteht und eine Einschätzung durch Menschen notwendig ist, um die Situation bestmöglich zu lösen. Auf diese Weise lassen sich selbst weiträumige Flächen möglichst lückenlos und dauerhaft absichern. Dafür muss dem Sicherheitspersonal der passende Helfer zur Verfügung gestellt werden: KI-basierte Objektklassifizierung.

Mit Axis Object Analytics auf Sicherheitsverstöße in Echtzeit reagieren
Axis Object Analytics
ist eine KI- und Deep Learning-gestützte Software-Lösung zur intelligenten Objektklassifizierung, die standardmäßig auf allen kompatiblen Axis-Kameras vorinstalliert ist. Die Lösung sichtet, erkennt und analysiert automatisch im Bildbereich befindliche Objekte sowie deren Bewegungsgeschwindigkeit und -richtung. Die Analyse der Live-Videos erfolgt dabei Edge-basiert, um Serverkapazitäten und Bandbreite einzusparen und flexible Skalierbarkeit zu gewährleisten.

Anhand vorher festgelegter Parameter und Algorithmen erkennt die Lösung zum Beispiel verdächtig langsam fahrende Fahrzeuge oder rennende Personen und kann entsprechend reagieren, indem sie beispielsweise an das System angeschlossene Flutlichter anschaltet, Durchsagen über gekoppelte Lautsprecher abspielt oder – wie bereits erwähnt – das Sicherheitspersonal informiert. Außerdem erleichtert die intelligente Analysefunktion die Auswertung von Videomaterial im Nachgang und unterstützt so dabei, Schwachstellen im Sicherheitskonzept zu finden und künftige Vorfälle proaktiv zu verhindern.

Höchste Präzision: Die Axis Q6318-LE PTZ-Kamera
Damit diese Art der intelligenten Objektklassifizierung bestmöglich funktioniert, müssen die dafür verwendeten Kameras in der Lage sein, selbst bei schlechten Sichtverhältnissen oder Dunkelheit, Objekte mit höchster Präzision zu erkennen und zu verfolgen. Die PTZ-Hochgeschwindigkeitskamera Axis Q6318-LE ist für genau solche anspruchsvollen Anwendungsszenarien geeignet. Sie verfügt nicht nur über Infrarotbeleuchtung mit Tag- und Nacht-Funktion sowie eine 4K-UHD-Auflösung, sondern auch über einen ½-Zoll-Sensor mit besonders schnellem, 31-fachen optischen Zoom und einer integrierten, laserbasierten Fokussierung.

Der integrierte Laserfokus ist eine vollautomatische, vorkonfigurierte Funktion mit Laser-Sicherheitsstandard IEC 60825 Class 1, die bei eingeschalteter Kamera ohne vorherige Einstellung oder Programmierung aktiviert ist. Er ermöglicht ein Fokussieren auf helle Objekte, die viel Licht reflektieren und oft schlecht mit dem Autofokus erfasst werden, da reflektierendes Licht scharfe Kanten verwischt oder verbirgt, die der Autofokus zum Fokussieren benötigt. In Szenen mit beweglichen Objekten und schnellen Veränderungen ermöglicht der Laserfokus darüber hinaus ein schnelles Fokussieren. So können etwa Nummernschilder von fahrenden Fahrzeugen scharf erfasst werden, selbst bei schwierigen Sichtverhältnissen.

Die Kamera ist PVC-frei produziert, nach IP66 vor Wasser und Staub geschützt, widersteht extremen Temperaturen zwischen -50 °C und +74 °C gemäß NEMA TS2 und ist extrem stoßfest. Bei Stoßerkennung sendet sie zudem automatisch einen Alarm. Sie ist zudem über ein Trusted Platform Module (TPM) gemäß FIPS 140-2 Stufe 2 zertifiziert und schützt damit hinterlegte kryptografische Schlüssel und Sicherheitszertifikate zuverlässig.

Weitere Informationen zur Axis Q Q6318-LE PTZ-Kamera sind hier verfügbar.

Die PTZ-Hochgeschwindigkeitskamera AXIS Q6318-LE ist für anspruchsvolle...
Die PTZ-Hochgeschwindigkeitskamera AXIS Q6318-LE ist für anspruchsvolle Anwendungsszenarien wie z.B. schlechte Sichtverhältnisse oder Dunkelheit geeignet (Abbildung: Axis Communications)

Business Partner

Axis Communications GmbH

Adalperostr. 86
85737 Ismaning
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.

Photo
30.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für Sicherheitsgewerbe in Sachsen

Die Tarifvertragsparteien BDSW und GÖD haben sich auf einen neuen Tarifvertrag, mit einer zweijährigen Laufzeit und zwei Erhöhungsschritten, für die rund 14.000 Beschäftigten der sächsischen Sicherheitsunternehmen verständigt.