BVMS und Coredinate: Wer ist Sicherheitsmitarbeiter des Jahres?

Die Arbeit von Sicherheitsmitarbeitern, ganz gleich ob männlich, weiblich oder divers, ist nicht zu unterschätzen. Zu jeder Tageszeit und bei Wind und Wetter leisten sie zuverlässig ihren Dienst und schützen Eigentum, Anlagen - und natürlich Menschen. Sie agieren meist im Hintergrund und erfahren dadurch nicht viel Aufmerksamkeit, obwohl sie nicht nur im Ernstfall eine wichtige Rolle spielen. Deshalb gibt es jetzt die Umfrage, wer Sicherheitsmitarbeiter des Jahres (m/w/d) wird.

Der Bundesverband mittelständischer Sicherheitsunternehmen e. V. (BVMS) und das Unternehmen Coredinate lenken mit einer Wahl zum oder zur Sicherheitsmitarbeiter:in des Jahres den Fokus auf die zahlreichen Menschen, die Tag für Tag ihrer bedeutungsvollen und wichtigen Arbeit nachgehen. 

Im vergangenen Jahr 2020 musste die Wahl zum Sicherheitsmitarbeiter des Jahres aufgrund der Pandemie ausfallen. Dieses Jahr wird wieder ein Kandidat gekürt. Der Preis beinhaltet neben der Ehrung auch einen Sachpreis im Wert von 500 Euro.

ZUR ABSTIMMUNG

In der Jury für die Shortlist wertete neben Klaus Bouillon, 1. Vorstand beim Bundesverband mittelständischer Sicherheitsunternehmen e. V., und Michael Kulig, Geschäftsführer der Coredinate GmbH, auch Steffen Ebert, Publishing Director und Chefredakteur von GIT SICHERHEIT aus dem Wiley Verlag.

Virtuelle Messe WIN>DAYS - mit Marktführern in Sachen Sicherheit, kompetenten...
Virtuelle Messe WIN>DAYS - mit Marktführern in Sachen Sicherheit, kompetenten Speakern und prominenten Talkgästen. Anmelden unter www.WileyIndustryDays.com

Business Partner

BVMS Bundesverband mittelständischer Sicherheitsunternehmen e. V.

Schleefstr. 4
44287 Dortmund
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
30.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für Sicherheitsgewerbe in Sachsen

Die Tarifvertragsparteien BDSW und GÖD haben sich auf einen neuen Tarifvertrag, mit einer zweijährigen Laufzeit und zwei Erhöhungsschritten, für die rund 14.000 Beschäftigten der sächsischen Sicherheitsunternehmen verständigt.