Paxton startet europäische Technik-Tour

Der internationale Sicherheitshersteller Paxton bietet Installateuren das ultimative deutsche Sicherheitserlebnis. Ab März 2023 tourt das Unternehmen durch Europa.

Der internationale Sicherheitshersteller Paxton bietet Installateuren das ultimative deutsche Sicherheitserlebnis. Ab März 2023 tourt das Unternehmen durch Europa. Die Teilnahme an der Paxton Tech Tour 2023 ist kostenlos und bietet den Errichtern die Möglichkeit, ihr Wissen zu erweitern und Geschäftsmöglichkeiten mit den Produkten und Dienstleistungen von Paxton zu erkunden.

Dan Drayton, der Divisional Sales Director für die  EMEA Region, sagte: "Die Paxton Tech Tour ist eine halbtägige Produktpräsentation, die die Einfachheit unserer Lösungen demonstrieren soll und zeigt, wie wir Errichtern helfen können, ihr Geschäft auszubauen.

"Es ist eine unterhaltsame und interaktive Veranstaltung, bei der die Teilnehmer unsere intelligente Sicherheitstechnologie in die Hand nehmen, von unseren Expertenteams hören und Zeit haben, sich mit anderen Fachleuten auszutauschen."

Dies ist das erste Mal, dass Paxton-Experten durch Deutschland touren, seit die sozialen Einschränkungen im Jahr 2020 persönliche Veranstaltungen beendet haben. Ziel der Paxton Tech Tour 2023 ist es, an verschiedenen Orten im ganzen Land Sicherheitsexperten zu treffen und ihnen zu zeigen, wie einfach die Produkte von Paxton zu installieren und zu nutzen sind, ihnen dabei zu helfen, Verkaufschancen zu entdecken und ihr Geschäft auszubauen, sowie die neuesten Lösungen kennenzulernen.

Christoph Tiemann, Paxton's Sales Executive für Deutschland, sagte: "Die Paxton Tech Tour ist wie eine Rückkehr zu unseren Wurzeln. Das gesamte Unternehmen Paxton steht hinter diesen Veranstaltungen und es ist für uns eine echte Teamleistung. 

"Wir werden einen allgemeinen Überblick darüber geben, wie sich unsere Produkte in den letzten Jahren entwickelt haben und wie sich die Produktpalette für die Zukunft anpasst. Ich weiß, dass dies für unsere deutschen Kunden von Nutzen sein wird."

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, und Errichter können sich über die Website von Paxton anmelden oder sich an ihren Ansprechpartner bei Paxton wenden.

Dan Drayton sagte: "Die Veranstaltung von Kundenevents war schon immer Teil der Paxton-Strategie. Die Auswirkungen der Pandemie bedeuteten, dass wir in den letzten zwei bis drei Jahren keine Veranstaltungen dieser Art durchführen konnten. Jetzt können wir es!

"Wir haben die Veranstaltungen so konzipiert, dass sie je nach Ort 10 bis 20 Personen pro Sitzung aufnehmen können. Dies ermöglicht es den Paxton-Spezialisten, qualitativ hochwertige und engagierte Gespräche mit den Teilnehmern zu führen.

Die Paxton Tech Tour 2023 unterscheidet sich von Paxtons Schulungsprogramm für Errichter und wird von Paxton als "schlüsselfertige Veranstaltung" bezeichnet.  Sie konzentriert sich darauf, einen Überblick über unser Produkt-Portfolio zu geben und zu zeigen, wie die neueste Technologie von Paxton eine Reihe innovativer Sicherheitslösungen bieten kann, die für Errichter und ihre Kunden einen Mehrwert darstellen. Damit können Errichter ihre Geschäftsmöglichkeiten erweitern und die Rentabilität bestehender Projekte maximieren.

Vorgeführt werden die Paxton-Apps, das etablierte Zutrittskontrollsystem Net2, die integrierte Zutrittskontroll- und Videomanagementplattform Paxton10, die eigenständige Videosprechanlage Entry sowie PaxLock Pro, die intelligenten drahtlosen Türbeschläge von Paxton.

Jeder Teilnehmer erhält eine exklusive Geschenkbox für Errichter von Paxton Installateure im Wert von 50 € und kann an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt, darunter ein Net2-Starterkit und besondere Erlebnisse.

Dan Drayton schließt ab: "Wir wollen allen Teilnehmern ein Erlebnis der Spitzenklasse bieten. Die Veranstaltung wird unterhaltsam und informativ sein und dafür sorgen, dass alle Teilnehmer das Potenzial von Paxton-Produkten für das Wachstum ihres Unternehmens voll und ganz verstehen.

"Wir hoffen, dass jeder motiviert und mit einem fantastischen neuen Netzwerk von Menschen nach Hause geht und sich auf seine nächste oder erste Paxton-Installation freut."

Eine Registrierung für die Teilnahme an der Paxton Tech Tour ist hier möglch.

An dieser Stelle befindet sich ein eingebundenes Video von Youtube.

Durch die Darstellung werden personenbezogene Daten (wie IP-Adresse) an Youtube übertragen.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen um genaue Informationen zu erhalten.

Business Partner

Paxton Access GmbH

Westhoffstr. 128
48159 Münster
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
11.03.2024 • TopstorySafety

Die Zukunft der Gefahrstofflagerung

„Cemo“ dieser Name steht seit über 60 Jahren für sicheres Lagern, Fördern und Dosieren. Doch gerade in der Gefahrstofflagerung ist durch den massiven Einsatz von Lithium-Akkus in praktisch allen Wirtschaftsbereichen vieles in den vergangenen Jahren in Bewegung geraten. Zugleich mangelt es gegenwärtig an einer übergreifenden und verbindlichen Norm, wenn es z. B. um die Prüfanforderungen für feuerwiderstandfähige Lagerschränke für abnehmbare Lithium-Ionen-Batterien geht. Ein Umstand, der nicht zuletzt auf Verbraucherseite für viel Unsicherheit sorgt. Daher hat GIT SICHERHEIT Eberhard Manz, Managing Director und Geschäftsführer, sowie Jonas Sigle, Produktentwickler bei Cemo zum Interview gebeten.