07.03.2014 • Newsaxis communicationsBHECCTV

BHE-Kongress mit Ausstellung: Großes Interesse an Videoüberwachung und Zutrittsregelung

Interessante Vorträge, Ausstellung mit Neuheiten, BHE/GIT SICHERHEIT Podiumsdiskussion zum Thema „Cloud-Anwendung in der Sicherheitstechnik".Videoüberwachung und Zutrittsregelung b...

Interessante Vorträge, Ausstellung mit Neuheiten, BHE/GIT SICHERHEIT Podiumsdiskussion zum Thema „Cloud-Anwendung in der Sicherheitstechnik".

Videoüberwachung und Zutrittsregelung bieten vielfältige Möglichkeiten zum Schutz sicherheitskritischer Bereiche und sind deshalb wichtiger Bestandteil eines umfassenden Sicherheitskonzeptes. Die aktuellen Umsatzzahlen der Sicherheitsbranche zeigen ihre zunehmende Bedeutung. Großes Interesse galt daher auch dem 5. BHE-Fachkongress Videoüberwachung/Zutrittsregelung am 10./11. Februar 2014 in Fulda. Dieser bot 240 Teilnehmern (Anbieter und Anwender) eine optimale Plattform, um sich über Innovationen und technische Neuheiten aus der Welt der Videoüberwachung und Zutrittsregelung auf dem Laufenden zu halten und sich mit Experten auszutauschen.

Die Veranstaltung bot wie gewohnt ein interessantes Programm. Überaus kompetente Referenten informierten in neutralen Vorträgen über verfügbare Technologien, innovative Konzepte und praxiserprobte Lösungen. Der zweite Kongresstag wartete mit einer attraktiven Neuerung auf. In einer sehr gut besuchten Podiumsdiskussion debattierten Experten lebhaft über das top-aktuelle Thema „Cloud-Anwendung in der Sicherheitstechnik". Zu Beginn führten vier Kurz-Vorträge die Teilnehmer an die Thematik heran.

Die zahlreichen Wortmeldungen und Fragen aus dem Kreis der Zuhörer, moderiert von GIT SICHERHEIT Chefredakteur und Wiley Publishing Director Steffen Ebert, verdeutlichten das große Interesse an dieser Themenstellung. Unter den Teilnehmern verloste der BHE ein Apple iPad Air, das gesponsert wurde von Axis Communications, NSC Sicherheitstechnik und Xtralis/HeiTel. Zusätzliche Möglichkeiten, sich über technische Neuheiten zu informieren, hatten die Kongress-Teilnehmer in der begleitenden Ausstellung. 35 Fachfirmen präsentierten hier den Besuchern ihre Produkte und Lösungen. Den beliebten Branchentreff am Abend des ersten Veranstaltungstages nutzten die Teilnehmer, Referenten und Aussteller für weitere Gespräche mit Fachleuten.

Business Partner

BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. - Archiv

Feldstr. 28
66904 Brücken
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.

Photo
30.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für Sicherheitsgewerbe in Sachsen

Die Tarifvertragsparteien BDSW und GÖD haben sich auf einen neuen Tarifvertrag, mit einer zweijährigen Laufzeit und zwei Erhöhungsschritten, für die rund 14.000 Beschäftigten der sächsischen Sicherheitsunternehmen verständigt.

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.