Vernetzte Sicherheit − made by Geze − auf der Security Essen

Gebäude sicherer, komfortabler, effizienter, wirtschaftlicher und nachhaltiger betreiben mit dem innovativen Geze System für die Gebäudeautomation: Cockpit ist das erste smarte Tür...

Gebäude sicherer, komfortabler, effizienter, wirtschaftlicher und nachhaltiger betreiben mit dem innovativen Geze System für die Gebäudeautomation: Cockpit ist das erste smarte Tür-, Fenster- und Sicherheitssystem. Gespannt sein dürfen die Besucher bei Geze auf der Security 2018 (Halle 3, Stand 3A78) ebenso auf den Mehrwert der Funkerweiterung für Feststellanlagen an Brandschutztüren. Sie ist schon jetzt preisgekrönt. Bei den selbstverriegelnden Panikschlössern für Drehtüren können sich die Messeteilnehmer von den vielen Vorteilen der „nicht sichtbaren“ Steuerung überzeugen.

Das Gebäudeautomationssystem Geze Cockpit
Gebäude werden sicherer, wenn Produkte der unterschiedlichen Gewerke im Gebäude optimal miteinander kommunizieren. Mit Cockpit lassen sich automatisierte Geze-Produkte smart vernetzen sowie zentral visualisieren, überwachen und bedienen. Mit Cockpit ist es erstmals möglich, die komplette Intelligenz der Geze-Produkte – also alle verfügbaren Steuerungsoptionen und Zustandsinformationen – in die Gebäudeautomation einzubringen: für ganz neue Möglichkeiten im Smart Building. Geze Cockpit kann eigenständig betrieben oder in ein übergeordnetes Gebäudeleitsystem integriert werden.

Geze Feststellanlagen „per Funk“ erweitern
Noch sicherer, komfortabler und dezenter ist das Feststellanlagen-Programm mit einer ganz besonderen Erweiterungslösung für Brandschutztüren. Mit der Geze Funkerweiterung FA GC 170 können kabelgebundene Verbindungen nun durch Funk ersetzt werden. Die Komponenten der Funkerweiterung werden über ein Funkmodul einfach an bestehende Systeme angebunden. FA GC 170 ist darum auch eine willkommene Lösung zum Nachrüsten. Neu und ausgezeichnet: Bei den Iconic Awards 2018: Innovative Architecture wurde die Geze Funkerweiterung prämiert.


 

Business Partner

Logo:

GEZE GmbH

Reinhold-Vöster-Str. 21-29
71229 Leonberg
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
30.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für Sicherheitsgewerbe in Sachsen

Die Tarifvertragsparteien BDSW und GÖD haben sich auf einen neuen Tarifvertrag, mit einer zweijährigen Laufzeit und zwei Erhöhungsschritten, für die rund 14.000 Beschäftigten der sächsischen Sicherheitsunternehmen verständigt.

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.