13.04.2021 • Produkt

VdS aktualisiert Hilfestellungen für Brandmelderzentralen

Das „Gehirn“ jeder Brandmeldeanlage ist die Brandmelderzentrale. Hier laufen alle Informationen aus den überwachten Bereichen zusammen, hier werden Vorgänge wie Alarmierungen, das Räumen eines Objekts und vor allem das Ansteuern angeschlossener Löschanlagen koordiniert. VdS prüft diese Geräte, seit sie in Europa erstmals verwendet wurden – und bündelt seine in all der Zeit gesammelten Erfahrungen in den Produktrichtlinien VdS 2540, „Brandmelderzentralen“. Die kompakte Publikation (16 Seiten) wurde umfassend überarbeitet. Neu ist u. a. eine eigene Prüfung für leistungsbeeinträchtigte Übertragungswege, so Frank Schäfer, als VdS-Produktmanager verantwortlich für die Aktualisierung. Und auf direkten Kundenwunsch habe man bei der Ansteuerung von Alarmventilstationen auch Anforderungen an die Umschaltventile konkretisiert sowie Leistungsmerkmale zum Feuerwehr-Anzeigetableau ergänzt. Herstellern erleichtere man so die Produktion einer hochwertigen Brandmelderzentrale; Errichter, Betreiber, Versicherer sowie Behörden könnten sich auf die Zuverlässigkeit in der Anwendung verlassen.

                                                                 windays

Business Partner

VdS Schadenverhütung GmbH

Amsterdamer Str. 174
50735 Köln
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
27.03.2024 • ProduktBrandschutz

HB-Wildfire 2.0 zur Brandbekämpfung im freien Gelände

28.03.2024 - Diese Kollektion von HB Protective Wear ist auf die hohen Anforderungen an die Einsatzkräfte bei der Flächenbrandbekämpfung angepasst: Sie schützt vor Flammen und ist trotzdem bequem und körperlich entlastend, denn das leichte und strapazierfähige Obermaterial lässt sich angenehm tragen.

Photo
13.02.2024 • ProduktSafety

Hymer: GFK-Leitern ohne Metall

Der Wangener Steigtechnik-Hersteller Hymer hat vier GFK-Leitern im Sortiment. Die Steighilfen bestehen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) und kommen völlig ohne Metallanteil aus. Aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften eignen sie sich besonders für Arbeiten in Bereichen mit elektrischer Spannung sowie für den Einsatz in der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie.