20.02.2019 • NewsSmart BuildingKentixsecurity

Jan Sanders neuer Chief Sales Officer bei Kentix

Kentix, Hersteller innovativer Smart Building Security-Produkte für professionelle User, hat sein Vertriebsteam seit dem 1. Februar mit Jan Sanders als neuen Chief Sales Officer (C...

Jan Sanders
Jan Sanders

Kentix, Hersteller innovativer Smart Building Security-Produkte für professionelle User, hat sein Vertriebsteam seit dem 1. Februar mit Jan Sanders als neuen Chief Sales Officer (CSO) verstärkt.

Jan Sanders (49) verantwortet in seiner neuen Position die Führung des Kentix Vertriebsteams und die Weiterentwicklung aller Vertriebsmaßnahmen von Kentix im In- und Ausland. Neben dem Fokus auf die konsequente Fortschreibung der Kentix Erfolgsgeschichte in nationalen und internationalen Märkten, wird sich Jan Sanders u.a. gezielt der Weiterentwicklung von Reseller Programmen widmen. Diese Programme werden bestehenden und neuen Partnern lukrative Möglichkeiten bieten, ihr Business nachhaltig und modern mit Kentix zu gestalten.

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit allen Kentix Partnern,“ so Sanders. „Der Kentix Partner Day am 16. Mai 2019 ist eine willkommene Gelegenheit mit unseren Partnern persönlich in Kontakt zu treten und einige gewinnbringende Neuigkeiten vorzustellen. Herzlich lade ich alle bestehenden, neuen und interessierte Partner ein, an dieser rundum informativen Veranstaltung in toller Atmosphäre teilzunehmen.“

Der studierte Maschinenbauingenieur verfügt über langjährige, nationale, internationale sowie branchenübergreifende Vertriebsleitungserfahrung. Die letzten fünf Jahre war Sanders bei Mobotix im Bereich Videosicherheit, zuletzt als Vice President Sales Europe verantwortlich.
 

Business Partner

Kentix GmbH

Carl-Benz-Str. 9
55743 Idar-Oberstein
Deutschland

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.