09.12.2022 • NewsVideoüberwachungVideokameraVideokameras

Eagle Eye Networks 2023 Trends in Video Surveillance

Im Jahr 2023 wird sich die Videoüberwachungsbranche auf neue Weise weiterentwickeln. Innovative Lösungen mit künstlicher Intelligenz (KI) und integrierte Systeme revolutionieren die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Überwachungssysteme nutzen.

EagleEye Whitepaper

 

Gleichzeitig treffen Unternehmen Maßnahmen, um sich auf eine unsichere wirtschaftliche Zukunft vorzubereiten, und nutzen die Lektionen, die sie während der Pandemie gelernt haben, um umsichtige Geschäftsentscheidungen zu treffen. 

Das Eagle Eye Networks 2023 Trends in Video Surveillance ebook prognostiziert, was die Videoüberwachungsbranche im kommenden Jahr beeinflussen wird, und schlägt vor, wie Unternehmen die Veränderungen in der Branche nutzen können, um ihre Abläufe zu verbessern.

Das ebook Trends in Video Surveillance steht hier zur Verfügung.

Business Partner

Eagle Eye Networks EMEA

Hogehilweg 19
1101 CB Amsterdam
Niederlande

Kontakt zum Business Partner







Meist gelesen

Photo
23.02.2024 • News

Tarifverhandlungen Luftsicherheit 2024: Verbessertes Angebot in 5. Verhandlungsrunde

In der 5. Verhandlungsrunde am 22. Februar 2024 hat der Arbeitgeberverband BDLS sein Angebot für eine Tarifeinigung für die rund 25.000 Beschäftigten in der Luft- und Flughafensicherheit erneut verbessert. Die Gewerkschaften lehnen die schrittweise Anhebung der Stundenlöhne um 2,70 EUR innerhalb von 13 Monaten als unzureichend ab.

Photo
19.01.2024 • News

Neuer Tarifvertrag für private Sicherheitskräfte in Hamburg

Am 18.01.24 einigten sich die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Hamburg auf einen neuen Tarifvertrag. Dieser hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht zwei Erhöhungsschritte der Stundengrundlöhne vor.