künstliche Intelligenz

Photo
02.02.2024 • TopstorySecurity

Radarnetzwerk für den sicheren Flugbetrieb von Flugtaxis und Drohnen

Bei den Olympischen Spielen 2024 können Menschen sich erstmals mit Flugtaxis zu den Spielstätten fliegen lassen. Start und Landung von senkrecht startenden Fluggeräten wie Drohnen, Multikoptern und Flugtaxis werden auf sogenannten Vertiports stattfinden. Forschende am Fraunhofer FHR entwickeln ein volldigitales Sensornetzwerk inklusive Radarsensor, das künftig den Flugverkehr an Vertiports hochgenau überwachen und einen sicheren Flugbetrieb gewährleisten soll. Das System umfasst dezentrale aktive und passive Sensoren, die vollständig autonom funktionieren, sich selbst miteinander vernetzen und gemeinsam den gesamten Start- und Landeplatz abtasten.

Photo
08.12.2023 • TopstorySecurity

Professionelles mobiles Videomanagement für KMUs

Immer mehr Security-Verantwortliche wünschen sich Videomanagement-Funktionen, die sich möglichst umfassend vom mobilen Endgerät aus bedienen lassen. Mit dem „SeMSy Mobile Client“ für seine Domera- und Panomera-Kameras bringt der Regensburger Hersteller Dallmeier nun eine Lösung auf den Markt, die die funktionalen und sicherheitstechnischen Anforderungen professioneller Organisationen mit der Anwenderfreundlichkeit und Einfachheit von Consumer-Apps verbindet.

Photo
07.12.2023 • TopstorySecurity

Milestone XPerience Day demonstriert Möglichkeiten intelligenter Videotechnologie

250 Milestone-Kunden, Branchenexperten und Partner nutzten den Milestone XPerience Day in Stuttgart zum Austausch über die Herausforderungen und Chancen der Branche und um aktuelle und zukünftige Technologien zu diskutieren. Neben einem umfangreichen Ausstellungsbereich, in dem Milestones Technologie-Partner ihre Lösungen im persönlichen Gespräch erläutern konnten, gab es mehrere Impulsvorträge der Headliner Advancis, Nvidia und einer Reihe vom Milestone-Experten. Die Paneldiskussion zum Thema AI und die Breakout-Sessions wurden für einen intensiven Austausch genutzt.

Photo
20.09.2023 • News

BVSW Cyberherbst 2023: Themen und Programm

Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) startet ab dem 6. Oktober eine Informationskampagne für mehr IT-Sicherheit: Der Cyberherbst 2023 thematisiert neue Angriffsmethoden, gesetzliche Rahmenbedingungen und zeigt Möglichkeiten, wie Unternehmen sich besser schützen können.

Photo
08.09.2023 • TopstorySecurity

KI-basierte Videoüberwachung für Tiefgaragen

Die Schweizer Firmen René Koch und Elektro Kiser haben in Luzern eine Videoüberwachungslösung für eine weitläufige Tiefgarage realisiert. Dank integrierter KI-Videoanalytik sorgen Eneo IN-Kameras hier effizient für Sicherheit und steuern per Kennzeichenerkennung die Zu- und Ausfahrt.

Photo
30.08.2023 • TopstorySecurity

Axis Roadshow 2023: Interview mit Maximilian Galland

„Explore Innovation“ – unter diesem Motto steht in diesem Jahr die Roadshow von Axis Communications: Der Technologieführer im Bereich Netzwerk-Video informiert vom 30.8. bis 24.10.2023 über neueste Produkte, zukünftige Lösungsideen und aktuelle Entwicklungen in der Branche. GIT SICHERHEIT mit 3 Fragen an Maximilian Galland, Manager Sales DACH, Axis Communications.

Photo
10.05.2023 • TopstoryManagement

Bosch: Künstliche Intelligenz in der Gebäudesteuerung

Die Digitalisierung von Gebäuden jeder Größe verspricht erhebliche Vorteile für deren Eigentümer, Betreiber und die einzelnen Nutzer. Sie ermöglicht schon seit längerem die Automatisierung von Steuerungsfunktionen durch smarte Technik – doch wo diese auf zunehmende Komplexität stößt, schlägt die Stunde der Künstlichen Intelligenz. Dazu baut man etwa bei Bosch Building Technologies zunächst einmal einen digitalen Zwilling des Gebäudes. Dies öffnet den Weg zu weitestgehender Transparenz der Bestandteile der Gebäudetechnik – und zu ihrem möglichst effizienten Zusammenwirken. GIT SICHERHEIT sprach darüber mit Andreas Mauer, Chief Architect bei Bosch Building Technologies.

Photo
09.12.2022 • NewsSecurity

Eagle Eye Networks 2023 Trends in Video Surveillance

Im Jahr 2023 wird sich die Videoüberwachungsbranche auf neue Weise weiterentwickeln. Innovative Lösungen mit künstlicher Intelligenz (KI) und integrierte Systeme revolutionieren die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Überwachungssysteme nutzen.

Photo
13.07.2021 • NewsIT-Security

BSI und Fraunhofer IAIS machen Unternehmen fit für KI-Prüfungen

Wie können Unternehmen ihre KI-Systeme vertrauenswürdig gestalten? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine neu gegründete Arbeitsgruppe des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik BSI und des Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS im Rahmen des KI.NRW Flagship-Projekts "Zertifizierte KI".

Photo
03.05.2021 • NewsSecurity

Panasonic: Überwachungskameras mit KI und offenen Technologien

Überwachungskameras ändern die Art und Weise, auf die wir leben und arbeiten - und zwar zum Besseren. Die Kombination aus künstlicher Intelligenz (KI) und der neuesten Generation offener Kameratechnologien wird die Wahrnehmung von „Big Brother“ hin zu „Big Benefit“ verändern; die Zahl der Überwachungskameras auf der Welt wird im Jahr 2021 voraussichtlich eine Milliarde erreichen.

Photo
17.12.2020 • News

Kollaborativer Roboter für Forschungsprojekt der TU Clausthal

Die Promovierenden und Professoren und Professorinnen im Forschungsprojekt „Heterogene Mensch-Maschine Teams“ freuen sich über eine neue Kollegin: Der Kollaborative Roboter CoRA ist das Herzstück eines interaktiven Demonstratorsystems, mit dem das Team seine interdisziplinäre Forschung zur Mensch-Maschine-Interaktion in praxisnaher Umgebung durchführen kann.

Photo
02.11.2020 • NewsSecurity

Gemeinsamer Stand von Milestone, Intel und Saimos auf den Wiley Industry Days

Zum ersten Mal in der Geschichte leben mehr Menschen in Städten als in ländlichen Räumen. Bis 2050 werden 68% der gesamten Bevölkerung in städtischen Gebieten leben und obwohl die globale Migration in urbane Zentren enorme Herausforderungen an die Führungspersonen unserer Städte stellt, bringt sie auch immense Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität, Sicherheit und Gesundheit aller.

32 weitere Artikel

Olympia 2024

Sicherheitslage und Schutzmaßnahmen für Paris

Sicherheitslage und Schutzmaßnahmen für Paris

Die Olympischen Sommerspiele 2024 sollen vom 26. Juli bis zum 11. August 2024 in Paris stattfinden.