Arbeitskleidung

Photo
18.03.2024 • News

Vattenfall und Fristads setzen ihre Zusammenarbeit fort

Fristads hat das Vertrauen von Vattenfall als Lieferant von Arbeitskleidung für die über 4.000 Mitarbeiter des Unternehmens in Schweden gewonnen. Die Vereinbarung markiert eine gemeinsame Anstrengung der Unternehmen, auf eine nachhaltigere Industrie hinzuarbeiten und ihre Auswirkungen auf das Klima zu reduzieren.

Photo
20.01.2023 • TopstorySafety

Workwear mieten statt kaufen

Michael Wendler, Head of Sales Division Kübler Clean at Work, erklärt im Interview, welche Vorteile das Mieten von Arbeitsschutzkleidung mit sich bringt. Durch professionell gereinigte Bekleidung und Sicherstellung der Schutzfunktionen können außerdem Arbeitsunfälle vermieden werden.

Photo
11.05.2022 • News

Algen für die Textilfärbung der Zukunft

Nachhaltigkeit und Umwelt stehen für den Berufsbekleidungshersteller Fristads, das Startup-Unternehmen Mounid und das Wissenszentrum Wargön Innovation an erster Stelle. Nun haben sich die drei Unternehmen zu einem Projekt zusammengeschlossen, das eine nachhaltigere Alternative zu herkömmlichen Textilfarbstoffen entwickeln soll.

Photo
18.02.2022 • TopstorySafety

CWS - Bequeme Arbeitskleidung für jeden Tag: 5 Tipps für Unternehmen

Komfort für jeden Tag: ­Damit alles passt, sitzt und sich den Bewegungen beim ­Arbeiten anpasst, gilt es, eine komfortable ­Arbeitskleidung zu finden, die das gesamte Team überzeugt. Wie ­Unternehmen das anstellen, verrät Textilexpertin Anja ­Hegenbart-Wahlen vom Service­anbieter für Berufskleidung, CWS, anhand von fünf Tipps.

Photo
17.02.2022 • TopstorySafety

Fristads: Transparenz statt Greenwashing

Die Textilindustrie verursacht weltweit starke Umweltbelastungen. Fristads will die Nachhaltigkeitsarbeit in der Branche vorantreiben und betrachtet dabei den gesamten Produktlebenszyklus. Produktionsprozesse sowie Umweltauswirkungen der ­Kleidungsstücke werden für den Verbraucher transparent gemacht. GIT SICHERHEIT, im Interview mit Marcus Gotthardt, Digital Sales Manager DACH, hakt nach.

Photo
18.01.2022 • News

Cordura: Kollektion re/cor Recycled Nylon 6.6 (RN66)

Die Marke Cordura von Invista hat das Debüt von Cordura re/cor RN66 angekündigt. Mit der Markteinführung fordert sie die Industrie auf, „Expect more, Waste Less“ (mehr zu erwarten und weniger zu verschwenden). Die Kollektion aus recyceltem Nylon 6.6, die in 36 Trendfarben für Herbst/Winter 2023 erhältlich ist, sei langlebig, verantwortungsvoll und innovativ, so das Unternehmen.

Photo
12.07.2021 • TopstorySafety

CWS: Gegen die Wegwerfkultur

Wer häufig neue Arbeitskleidung kauft und aussortiert, handelt nicht nach­haltig. Denn auch bei Berufskleidung gibt es eine Wegwerfkultur. Welche Auswirkungen der ­falsche Umgang mit Berufskleidung hat und auf was Unternehmen achten sollten, erklärt Jakob Tobias Steffen, Corporate ­Responsibility Manager bei CWS.

06.06.2012 • News

Arbeitskleidung: Boco präsentiert Businessmode

Arbeitskleidung: Boco präsentiert Businessmode. Boco lädt alle Unternehmen mit hohem Anspruch an CI und Kundenbindung zur Tuchfühlung ein: Der Servicepartner für den Dienstleistung...

23.10.2011 • News

DBL: Zertifizierung nach RABC und RAL

DBL: Zertifizierung nach RABC und RAL. Mit der Zertifizierung aller Vertragswerke nach RABC bzw. RAL verpflichtet sich der DBL-Verbund jetzt bundesweit zur Einhaltung klar definier...

GSA 2025

GIT SICHERHEIT AWARD 2025 – Die Finalisten

GIT SICHERHEIT AWARD 2025 – Die Finalisten

Wer ist Ihr Favorit? Jetzt abstimmen vom 1. Juni bis 1. September 2024