Unternehmenssicherheit

Photo
28.03.2024 • TopstoryManagement

BVSW-Wintertagung 2024: Innere Sicherheit, KI und Geopolitik

Vom 6. bis 8. März 2024 trafen sich 150 Sicherheitsexperten zur BVSW-Wintertagung am Spitzingsee. Und das ist nötiger denn je, denn: „Durch die Vielzahl paralleler Krisen in der Welt gewinnt die Unternehmenssicherheit an strategischer Bedeutung und wird zunehmend zum Business Enabler“, so Johannes Strümpfel, Vorstandsvorsitzender des BVSW.

Photo
25.03.2024 • News

Lakeside Security Summit 2024: Themen und Programm

Die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Baden-Württemberg e.V. (ASW-BW) veranstaltet vom 5. bis 7. Juni 2024 den Lakeside Security Summit in Überlingen am Bodensee. Die Führungskräftetagung geht damit erfolgreich in die dritte Runde.

Photo
09.01.2024 • TopstoryManagement

Sicherheitstagung von VSW und LfV Hessen: Krisenbewältigung in Unternehmen

„Krisenbewältigung in Unternehmen“ – unter diesem Motto fand die Sicherheits­tagung der Vereinigung für die Sicherheit der Wirtschaft e. V. (VSW) und dem Landesamt für Verfassungsschutz Hessen (LfV Hessen) am 14.09.2023 in Mainz statt. Wie es der Zufall wollte, fiel dieser Termin mit dem zweiten Bundesweiten Warntag zusammen – was durchaus symbolischen Charakter hat, denn die Sicherheit deutscher Unternehmen ist zunehmend gefährdet.

Photo
05.01.2024 • TopstoryManagement

Gefahrenabwehr und Prävention bei Infraserv Höchst

Der Standort Industriepark Höchst des Betreibers Infraserv Höchst hat eine eigene Eisenbahn, einen eigenen Hafen und eine eigene Feuerwehr. Sie ist mit ihren 4,6 Quadratkilometern eine veritable Stadt in der Stadt – mit 90 Unternehmen der Chemie- und Pharmabranche. 22.000 Menschen sind hier beschäftigt. Infraserv Höchst ist Standortentwickler sowie Experte für chemienahe Dienstleistungen – und ist Betreiber des Industriestandorts. Die Abteilung Gefahrenabwehr Prävention des Bereichs Site Management wird geleitet von Linda Voigtländer. GIT SICHERHEIT hat mit ihr gesprochen.

Photo
02.10.2023 • TopstoryManagement

KRITIS: Sicherheitskonzept mit No-Trust-Strategie bei Merck

Das moderne Bild der Unternehmenssicherheit ist nicht mehr ausschließlich geprägt vom „Ritter mit dem erhobenen Schwert, der die Burg beschützt“, sagt Volker Buß, seit drei Jahren Chief Security Officer bei der Merck Group. Es gehe viel mehr darum, gemeinsam mit den Geschäftseinheiten des Unternehmens eine Security-Strategie zu entwickeln – und zwar im Dialog mit den Geschäftseinheiten. Matthias Erler von GIT SICHERHEIT im Interview mit Volker Buß.

Photo
12.07.2023 • TopstoryManagement

Rückblick: Lakeside Security Summit 2023

Die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Baden-Württemberg e.V. (ASW-BW) veranstaltete vom 21.-23. Juni 2023 den zweiten „Lakeside Security Summit“ in Überlingen am Bodensee. Begrüßt durch Geschäftsführer André Kunz und Präsident Jürgen Wittmann, informierten sich rund 75 Expertinnen und Experten aus Unternehmen und Behörden über aktuelle Themen der unternehmerischen und öffentlichen Sicherheit. Der nächste Lakeside Security Summit findet statt vom 5. bis 7. Juni 2024.

Photo
13.06.2023 • TopstorySecurity

Zunehmende Regulierung und ihre Auswirkung auf die Unternehmenssicherheit

Rechtliche und technische Normen sind für jede Gesellschaft und ihre Wirtschaft, für jeden Staat und jede Staatengemeinschaft von existentieller Bedeutung. Innerhalb von Entwicklungszyklen nehmen sie kontinuierlich zu. Für die Sicherheit der Wirtschaft und der Unternehmen haben Regulierungs­dichte und ihre Zunahme ambivalente Auswirkungen. ­Ein Beitrag von Min. Dir. a. D. Reinhard Rupprecht.

Photo
02.06.2023 • TopstoryManagement

Interview mit ASW-Vorstand Holger Baierlein

Holger Baierlein ist stellvertretender Leiter der Unternehmens­sicherheit bei Audi und vertritt im Vorstand der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft den BVSW. GIT SICHERHEIT hat mit ihm über die aktuelle Sicherheitslage gesprochen.

Photo
03.05.2023 • TopstoryManagement

Konzernsicherheit bei Borussia Dortmund

Zur Konzernsicherheit bei Borussia Dortmund gehören Vorstands- und Mannschaftschutz, Schutz der BVB-Objekte, Veranstaltungs- und Reisesicherheit, aber auch Notfall-, Risiko-, Evakuierungs- und Kontinuitätsmanagement. GIT SICHERHEIT im Interview mit Head of Corporate Security Andre Witte über seine Aufgaben, strategischen Ansätze und aktuelle Herausforderungen des Jobs.

Photo
04.10.2021 • NewsSecurity

PCS auf der SicherheitsExpo in München 24. – 25. Nov. 2021

Das PCS Team freut sich auf die erste Präsenz-Messe nach langer Zeit. Es hat sich einiges getan bei PCS Systemtechnik! Der Markenauftritt hat ein Refresh bekommen. Unter dem Motto „Grüner wird’s nicht“ zeigt sich PCS von einer runderneuerten Seite mit aktualisiertem Logo und neuen Broschüren.

Photo
15.04.2021 • TopstoryManagement

Zur Sicherheitslage der Wirtschaft

Die Unternehmenssicherheit verharrt in den letzten Jahren teilweise auf hohem Niveau oder nimmt ­sogar ab. So ist die von der Polizei ermittelte Gesamtkriminalität 2019 gegenüber 2018 um 2,3 % ­gesunken, die Diebstahlskriminalität um 5,9 %, die Wirtschaftskriminalität um 19,9 %. Im Sicherheitsgefühl der Bürger spiegelt sich diese erfreuliche Entwicklung nicht wider. Reinhard Rupprecht gibt in seinem Beitrag für GIT SICHERHEIT einen Überblick zur Sicherheitslage der Wirtschaft in den Jahren 2020 und 2021. Der Autor war Chef der Schutzpolizei in München, Vizepräsident im BKA, Leiter der Abteilung Innere Sicherheit im BMI und ist jetzt als Sicherheitsberater in der Wirtschaft tätig.

48 weitere Artikel

GSA 2025

GIT SICHERHEIT AWARD 2025 – Die Finalisten

GIT SICHERHEIT AWARD 2025 – Die Finalisten

Wer ist Ihr Favorit? Jetzt abstimmen vom 1. Juni bis 1. September 2024