Workwear

Photo
16.10.2023 • TopstorySafety

Bei Wind und Wetter: Neue Schutzkleidung von Schöffel Pro

Es ist noch keine zwei Jahre her, dass das 1804 gegründete Familienunternehmen Schöffel mit der Workwear-Marke Schöffel Pro den Eintritt in den Markt für Arbeits- und Schutzkleidung wagte. „Mit unserem Know-how aus 50 Jahren Erfahrung in der Outdoorbranche und mit Bekleidung, die den Widrigkeiten der Natur trotzt, haben wir Schöffel Pro entwickelt. Unser Ziel ist es, Arbeitsbekleidung funktioneller und individueller zu machen, um die Träger von Workwear bestmöglich in ihrem Berufsalltag zu unterstützen, ob mit sicherem Regenschutz, verlässlichen Wärmeschichten oder robusten Arbeitshosen“, begründete Thomas Bräutigam, Geschäftsführer Schöffel Pro GmbH, den Schritt des Unternehmens.

Photo
12.10.2023 • TopstorySafety

Auf hoher See mit Schutzausrüstung von Haix

Ein junges Paar aus Bonn reist mit seinem Segelboot um die Welt. Hannah und André leben ihren Traum – bis der Motor der „Manatee“ plötzlich nicht mehr mitspielt. Das wahre Abenteuer beginnt jetzt, mitten auf dem atlantischen Ozean begleitet von Haix, dem Spezialisten für Funktionskleidung und -schuhe.

Photo
10.10.2023 • NewsSafety

Fristads auf der A+A 2023

Fristads wird auf der A+A-Messe in Düsseldorf im Oktober die jüngsten Produktneuheiten vorstellen, darunter ein völlig neues Konzept von Berufsbekleidung für das Industriesegment.

Photo
17.05.2023 • NewsSafety

Fristads Workwear baut Projekt- und Leasinggeschäft aus

Der schwedische Workwear-Hersteller Fristads setzt mit zwei Neupositionierungen im Sales Team DACH einen klaren Fokus auf die zukünftige Entwicklung im Projekt- und Leasinggeschäft. Dominic Bäuerle wird ab sofort die neu geschaffene Position des Head of Project Business DACH antreten. Hayo Müller-Haye übernimmt ebenfalls ab sofort die erweiterte Position des Head of Leasing Laundry DACH.

Photo
15.05.2023 • TopstorySafety

Funktionskleidung für hohe Temperaturen im Sommer

Die T-Shirts der Linie Mewa Basics Air sorgen mit neuen Gewebetechnologien auch bei hohen Temperaturen für ein angenehmes Hautklima. Bei den Poloshirts sind hierfür Lavapartikel in die Polyesterfasern integriert. Die natürlichen Mineralien sorgen dafür, dass Körperwärme und Feuchtigkeit entweder gespeichert oder abgegeben werden kann.

Photo
20.01.2023 • TopstorySafety

Workwear mieten statt kaufen

Michael Wendler, Head of Sales Division Kübler Clean at Work, erklärt im Interview, welche Vorteile das Mieten von Arbeitsschutzkleidung mit sich bringt. Durch professionell gereinigte Bekleidung und Sicherstellung der Schutzfunktionen können außerdem Arbeitsunfälle vermieden werden.

Photo
05.10.2022 • News

Strauss im DBL Mietservice

Strauss, Markenhersteller von Berufskleidung, und die DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH sind offizielle Partner.

Photo
26.04.2022 • TopstorySafety

Paul H. Kübler: Die neue Kollektion macht das Rennen beim Straßenbauamt

Die Vorzüge von nach neusten Erkenntnissen gestalteter Warnschutzkleidung erleben seit kurzem die knapp 70 Beschäftigten im Betriebsdienst des Straßenbauamts Rems-Murr-Kreis. Neben modernen ­Schnitten und hohem Tragekomfort schätzen sie vor allem auch die ­individuellen Auswahlmöglichkeiten, die ihnen die neue Kollektion Kübler ­Reflectiq des ­Unternehmens Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG in ­Plüderhausen bietet.

Photo
18.02.2022 • TopstorySafety

CWS - Bequeme Arbeitskleidung für jeden Tag: 5 Tipps für Unternehmen

Komfort für jeden Tag: ­Damit alles passt, sitzt und sich den Bewegungen beim ­Arbeiten anpasst, gilt es, eine komfortable ­Arbeitskleidung zu finden, die das gesamte Team überzeugt. Wie ­Unternehmen das anstellen, verrät Textilexpertin Anja ­Hegenbart-Wahlen vom Service­anbieter für Berufskleidung, CWS, anhand von fünf Tipps.

Photo
17.02.2022 • TopstorySafety

Fristads: Transparenz statt Greenwashing

Die Textilindustrie verursacht weltweit starke Umweltbelastungen. Fristads will die Nachhaltigkeitsarbeit in der Branche vorantreiben und betrachtet dabei den gesamten Produktlebenszyklus. Produktionsprozesse sowie Umweltauswirkungen der ­Kleidungsstücke werden für den Verbraucher transparent gemacht. GIT SICHERHEIT, im Interview mit Marcus Gotthardt, Digital Sales Manager DACH, hakt nach.

Photo
10.02.2022 • News

CWS: Expertentipps zur Beschaffung von Schutzkleidung

Bei der Beschaffung der richtigen Schutzkleidung gibt es mehr als die vorgeschriebenen Normen zu beachten, wie CWS Workwear mitteilt. Dabei sollte die Sicherheit der Träger immer an erster Stelle stehen. Teodora Guncheva, PSA-Expertin vom Serviceanbieter für Berufskleidung, CWS Workwear, räumt auf mit gängigen Irrtümern und gibt nützliche Tipps, auf die es bei der Auswahl zu achten gilt.

Photo
02.02.2022 • News

SIR Safety System produziert technische Workwear in Rumänien

SIR Safety System, Hersteller von technischer Workwear und Sicherheitsschuhen, produziert bereits seit 2002 im familieneigenen Werk in Europa. 1.270 Kilometer trennen Frankfurt von Timisoara im westlichen Rumänien, nahe der ungarischen Grenze.

Photo
10.11.2021 • News

BP: Menschenrechtsstandards in globalen Lieferketten

In einer aktuellen Studie zur praktischen Umsetzung von Menschenrechtsstandards in globalen Lieferketten nennt der geschäftsführende Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) BP – Bierbaum-Proenen als Positivbeispiel.

Photo
01.04.2021 • TopstorySafety

Norwegisch-österreichische Partnerschaft

Seit 1877 entwickelt Helly Hansen professionelle Bekleidung, die den Menschen hilft, sich unter den härtesten Bedingungen der Welt lebendig zu fühlen und es auch zu bleiben. Gegründet und mit Hauptsitz in Norwegen, versteht Helly Hansen was es bedeutet in winterlichen Umgebungen zu leben und zu arbeiten – genau davon ­profitiert seit diesem Winter auch Wucher Helicopter aus dem Vorarlberg/Österreich.

Photo
02.02.2021 • News

DBL: Berufskleidung 2021 – das ist gefragt

Wie Thomas Krause vom textilen Mietdienstleister DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing mitteilt, seien das Markenbewusstsein und das Interesse an guter Berufskleidung bei den Profis in Handwerk und Industrie ungebrochen

6 weitere Artikel

Olympia 2024

Sicherheitslage und Schutzmaßnahmen für Paris

Sicherheitslage und Schutzmaßnahmen für Paris

Die Olympischen Sommerspiele 2024 sollen vom 26. Juli bis zum 11. August 2024 in Paris stattfinden.